Linienbus

Beiträge zum Thema Linienbus

Blaulicht

Polizei und Feuerwehr am frühen Mittwochmorgen im Einsatz
Linienbus in Gelsenkirchen in Brand geraten

Am Mittwochmorgen hat im Gelsenkirchener Stadtzentrum ein Bus gebrannt.  Der Linienbus geriet auf der Florastraße in Höhe des Musiktheaters in Brand. Polizeimeldungen zufolge seien ein Sachschaden in noch unbekannter Höhe entstanden und Personen nicht verletzt worden. Folgen sind noch zu sehen, da die Brandstelle abgestreut wurdeAus dem Polizeibericht: Der Bus stand an einer Haltestelle in Höhe des Musiktheaters. Ein aufmerksamer Zeuge merkte gegen 5.10 Uhr eine Rauchentwicklung im...

  • Gelsenkirchen
  • 02.10.19
Blaulicht

Datteln: Sexuelle Belästigung in Linienbus

Wie erst jetzt bekannt wurde, kam es am Freitag, 27. September, gegen 7 Uhr zu einer sexuellen Belästigung in einem Bus der Linie 281. Eine 15-Jährige Dattelnerin stieg an der Bülowstraße in den Bus und traf hier auf einen jungen Mann, der bereits im Bus saß. Der Mann versuchte, die 15-Jährige zu umarmen und zu küssen. Dieses konnte sie jedoch abwehren, sodass der Mann anschließend ihre Hand ergriff und versuchte, sie festzuhalten. Die 15-Jährige konnte sich aus Sem Griff befreien und verließ...

  • Datteln
  • 30.09.19
Blaulicht
2 Bilder

Polizei sucht Zeugen für Vorfall in Hünxe
Unbekannter überfällt Busfahrer - Wer hat großen Mann mit Brille und ungepflegtem Vollbart gesehen?

 Ein Unbekannter hat am Montagvormittag in Hünxe an einer Haltestelle einen Busfahrer überfallen und ist anschließend vom Tatort geflüchtet. Die Polizei berichtet: Der bislang unbekannte Mann war am Bahnhof in Wesel in den Bus der Linie SB 21, von Wesel in Richtung Gewerbegebiet Hünxe, eingestiegen.Er war der einzige Fahrgast im Bus. An einer Haltestelle im Hünxer Gewerbepark an der Otto-Hahn-Straße kam der Unbekannte zu dem 43-Jährigen Busfahrer nach vorne und bedrohte ihn mit einer...

  • Wesel
  • 17.09.19
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Unfall mit Linienbus in Witten

Ein Verkehrsunfall auf der Ardeystraße Höhe Ledderken in Witten wurde der Polizei am Montag, 2. September, 18.15 Uhr, gemeldet. Eine 39-jährige Wittenerin wollte mit ihrem Auto von der Straße Ledderken nach links auf die Ardeystraße abbiegen. Zeitgleich fuhr ein 54-jähriger Linienbusfahrer sein Fahrzeug auf der Busspur der Ardeystraße in Richtung Witten Innenstadt. Im Einmündungsbereich der beiden Straßen kam es zu einer Gefahrensituation, sodass der Busfahrer eine Gefahrenbremsung durchführte....

  • Witten
  • 03.09.19
Blaulicht
Am Donnerstagmorgen (1. August) gegen 08.15 Uhr kam es auf der Dorstener Straße in Höhe der Auffahrt zur B 58 zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Ehepaar lebensgefährliche Verletzungen erlitt.
4 Bilder

Frontalzusammenstoß mit Linienbus in Schermbeck
Ehepaar wird lebensgefährlich verletzt

Am Donnerstagmorgen (1. August) gegen 08.15 Uhr kam es auf der Dorstener Straße in Höhe der Auffahrt zur B 58 zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Ehepaar lebensgefährliche Verletzungen erlitt. Das Paar, ein 75-jähriger Mann und seine 69 Jahre alte Frau aus Dorsten, befuhr mit einem PKW die Dorstener Straße in Richtung Schermbeck und wollten anschließend nach links auf die B 58 abbiegen. Hierbei kam es zu einem Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Linienbus. Die Frau und der Mann...

  • Dorsten
  • 01.08.19
Blaulicht
3 Bilder

Blaulicht auf der Autobahn A 535
Unfall mit Linienbus und zwei Pkw

Ein Linienbus und zwei Pkw - ein VW Golf und ein Mercedes - sind am gestrigen Dienstag aus bisher ungeklärter Ursache auf der Autobahn A 535 kollidiert. Das teilt die Feuerwehr mit. Der Unfall ereignete sich zwischen den Anschlussstellen Velbert-Zentrum und Tönisheide in Richtung Wuppertal. Die hauptamtliche Wache und ein freiwilliger Löschzug wurden um 22.16 Uhr zur Eigensicherung der Rettungsdienstkräfte und wegen des Auslaufs von Betriebsstoffen alarmiert. Zwei leichtverletzte...

  • Velbert
  • 10.07.19
Wirtschaft
Warum fuhr der Linienbus über die durchgezogene Fahrbahnlinie und über die Gegenspur ?
2 Bilder

en-reporter
Busfahrer blockiert Martin-Luther-Straße

Da staunten viele Autofahrer, als sie heute vormittag auf der Martin-Luther-Straße in Richtung Reschop-Kreuzung fuhren und der Verkehr stoppte. Grund für den Verkehrsstau war das Abbiegen eines doppelzügigen Linienbusses, der an einer Stelle die Zufahrt zum Busbahnhof suchte, die dafür nicht vorgesehen war. Erst unter Hilfestellung einer Autofahrerin konnte der Bus nach einiger Zeit auf den Busbahnhof abbiegen, ohne den Begrenzungszaun zu beschädigen. Die BOGESTRA in Bochum hatte auf...

  • Hattingen
  • 21.06.19
Reisen + Entdecken
Dass an der Bushaltestelle "Tersteegen-Schule" an der Velberter Straße in Heiligenhaus ab sofort die Linie SB 19 einen Stopp macht, um Fahrgäste ein- und aussteigen zu lassen, erfreut Michael Krahl (von links), Fachbereichsleiter Straßenbau, Michael Perschke, Marktmanager bei der Busverkehr Rheinland GmbH (BVR), Bürgermeister Michael Beck sowie vom Bürgerverein Hetterscheidt Brigitte Pohl und Reinhold Unger.

SB 19 hält an der Haltestelle "Tersteegen-Schule" in Heiligenhaus
Mit dem Bus in 40 Minuten in Essen

In Heiligenhaus gibt es ab sofort weitere Haltepunkte für die Linie SB 19. An den Haltestellen "Tersteegen-Schule" - sowohl an der Velberter Straße als auch an der Pinner Straße - können Fahrgäste ein- und aussteigen, um schnell nach Essen beziehungsweise wieder zurück zu kommen. Mit dem Fahrplanwechsel, der am vergangenen Sonntag in Kraft getreten ist, hält nun jede Stunde ein Bus mehr vor der Grundschule im Stadtteil Hetterscheidt. "Das ist gerade für die älteren Bürger, die hier wohnen,...

  • Heiligenhaus
  • 10.06.19
Blaulicht

Recklinghausen: Autofahrer fährt in den fließenden Verkehr und stößt mit Linienbus zusammen

Am Dienstag, 15. Mai, gegen 17 Uhr fuhr ein 31-jähriger Autofahrer aus Recklinghausen vom Fahrstreifen auf die Bochumer Straße. Dadurch stieß er mit einem in gleicher Richtung fahrenden 62-jährigen Linienbusfahrer aus Recklinghausen zusammen. Bei dem Unfall wurde ein sechsjähriges Mädchen im Bus leicht verletzt. Sie wurde zur weiteren ärztlichen Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Es entstand 5000 Euro Sachschaden.

  • Recklinghausen
  • 15.05.19
Blaulicht

Kleinkind fällt in Linienbus aus Kinderwagen

Dienstag, gegen 15.15 Uhr, stieg eine 25-jährige Hertenerin mit Kinderwagen, in dem ihr 16 Monate altes Kind lag, in einen Linienbus auf der Straße Über den Knöchel ein. Sie stellte den Kinderwagen im Bus ab und ging dann in Richtung Fahrerin. Als die 49-jährige Busfahrerin aus Marl anfuhr, kippte der Kinderwagen im Bus um und das Kleinkind fiel kopfüber zu Boden. Vorsorglich musste das Kind zur ärztlichen Untersuchung ins Krankenhaus gebracht werden.

  • Marl
  • 24.04.19
Blaulicht

Datteln: Linienbus fährt auf der Lohstraße auf Auto auf

Am Mittwoch, 17. April, gegen 15.30 Uhr fuhr eine 49-jährige Autofahrerin aus Datteln auf der Lohstraße. Als sie ihr Auto abbremste, um in eine Grundstückseinfahrt abzubiegen, fuhr ein hinter ihr fahrender 26-jähriger Linienbusfahrer aus Oer-Erkenschwick auf. Bei dem Auffahrunfall wurden die 49-Jährige, sowie eine 40-Jährige und ein zweijähriges Kind im Linienbus leicht verletzt. Alle wurden zu ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Es entstand 8000 Euro Sachschaden.

  • Datteln
  • 18.04.19
LK-Gemeinschaft
Linienbus der Bogestra

Polizei sucht Zeugen
81-jährige Businsassin bei Bremsmanöver verletzt * Polizei sucht nach Autofahrer *

Am Donnerstag. 21. März 2019 gegen 14:15 Uhr stürzte eine 81- jährige Frau in einem Linienbus nach einem Bremsmanöver und verletzte sich leicht. Die Polizei sucht nun einen beteiligte Autofahrerin oder  Autofahrer die/der gegen 14:15 Uhr auf der Ückendorfer Straße fuhr, es Handelt sich hierbei um einen silbernen Kleinwagen. Dieser Fuhr vor dem Linienbus und Bremste plötzlich und unerwartet ab bevor er auf einen Parkplatz abbog. Der Busfahrer musste ebenso abrupt bremsen, wodurch die...

  • Gelsenkirchen
  • 22.03.19
Blaulicht
Der Hagener Polizei ging ein mit Haftbefehl gesuchter Schwarzfahrer ins Netz.

Schwarzfahrer geschnappt
Mit Haftbefehl gesuchten Schwarzfahrer geschnappt: Polizei macht Fang im Linienbus

Am Montag, um 9.20 Uhr, kontrollierte eine Mitarbeiterin der Hagener Straßenbahn AG in einem Bus auf der Kölner Straße einen 28-jährigen Fahrgast. Die Überprüfung ergab, dass der Mann den Fahrpreis nicht entrichtet hatte. Da der 28-Jährige zunächst nicht bereit war, seine Personalien mitzuteilen, rief die Kontrolleurin die Polizei zur Hilfe. Die Beamten stellten fest, dass der Mann von der Staatsanwaltschaft Frankfurt mit einem Haftbefehl zur Festnahme ausgeschrieben war. Der 28-Jährige...

  • Hagen
  • 12.03.19
LK-Gemeinschaft
Der Afferder Weg ist  bis einschließlich Donnerstag, 28. Februar, täglich zwischen 8 und 15 Uhr voll gesperrt. Foto: Archiv

Achtung, Umleitung
Gehölzpflegearbeiten sperren den Afferder Weg

Kamen/Bergkamen. Aufgrund von Gehölzpflegearbeiten ist der Afferder Weg ab sofort bis einschließlich Donnerstag, 28. Februar, täglich zwischen 8 und 15 Uhr voll gesperrt. Die VKU-Linie 186 von Kamen Schulzentrum Fahrtrichtung Oberaden fährt deshalb im genannten Zeitraum eine Umleitung. Die Haltestelle „Spiekerstraße“ (Fahrtrichtung Kamen-Methler) wird nicht angefahren. Eine Ersatzhaltestelle wird Wickeder Straße (Fahrtrichtung Kamen-Methler) eingerichtet. Weitere Auskunft zum Thema Bus...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 26.02.19
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen für diesen Vorfall am Freitag, 15. Februar, am Weseler Bahnhof
Bremsstakkato: 84-Jährige stürzt im Linienbus und verletzt sich schwer

 Am Freitag gegen 13.45 Uhr befuhr ein 71-jähriger Xantener mit einem Linienbus die Friedrichstraße aus Richtung Kaiserring kommend in Richtung Bismarckstraße. Die Polizei berichtet: Aufgrund des hohen Verkehrsaufkommens fuhr der Xantener im Schritttempo und es kam häufig zu Brems- und Anfahrmanövern. Eine 84-jährige Frau aus Wesel, die aufgrund körperlicher Gebrechen nicht sitzen kann und im Bus stand, stürzte und verletzte sich hierbei schwer. Ein Rettungswagen brachte sie in ein...

  • Wesel
  • 18.02.19
Blaulicht

Blaulicht Hagen
Vor Bus gelaufen +++ Unfall mit verletztem Kind

Am Dienstag, 5. Februar, kam es zu einem Unfall mit einem verletzten Kind in der Alleestraße. Dort fuhr gegen 16 Uhr ein Linienbus in Richtung Brinkstraße. Auf Höhe der Fraunhoferstraße kam dem 56-jährigen Fahrer ein weiterer Bus entgegen. An der Einmündung mussten beide aneinander vorbei rangieren. Zu diesem Zeitpunkt lief nach bisherigen Ermittlungen ein 7-Jähriger auf die Fahrbahn. Es kam zum Zusammenstoß mit dem Fahrzeug, wobei der Junge stürzte und sich leicht verletzte. Rettungskräfte...

  • Hagen
  • 06.02.19
Blaulicht

Gladbecker Polizei sucht einem blauen Kleinwagen
Vollbremsung mit Folgen: Bus-Fahrgäste verletzt!

Butendorf. Auf der Suche nach einem blauen Kleinwagen befindet sich derzeit die Gladbecker Polizei. Hintergrund ist ein Vorfall, der sich am Mittwoch, 5. Dezember, gegen 16.25 Uhr in Butendorf ereignete. Ein Linienbus wollte dort vom Erlengrund nach rechts in die Wielandstraße abbiegen. Doch während des Abbiegevorgangs kam von links ein blauer Kleinwagen, der nach Zeugenaussagen mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit unterwegs war. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, machte der Busfahrer...

  • Gladbeck
  • 06.12.18
Blaulicht

Schülerin bemerkt onanierenden Mann im Linienbus von Büderich nach Rheinberg
Polizei braucht Zeugenhinweise auf etwa 30-jährigen Mann ("ungepflegte Erscheinung")

Ein äußerst unangenehmes Erlebnis: Am Freitag, 30. November, gegen 14:40 Uhr befuhr eine 17-jährige Schülerin mit dem Bus von Wesel Hauptbahnhof in Fahrtrichtung Wesel Büderich. Die Polizei berichtet: Dabei bemerkte sie einen schräg versetzt sitzenden jungen Mann, der onanierte. In Wesel Büderich stieg die Geschädigte in Höhe des Friedhofes aus. Der Tatverdächtige fuhr weiter in Richtung Rheinberg. Durch die Schülerin konnte der Täter wie folgt beschrieben werden. Männliche Person, etwa...

  • Wesel
  • 01.12.18
  •  1
Blaulicht

Unfall mit Linienbus in Marl Hüls

Marl: Linienbus fährt beim Anfahren von einer Bushaltestelle Auto an. Mittwoch, gegen 15.45 Uhr, wollte ein 59-jähriger Autofahrer aus Marl auf dem Ovelheider Weg an einem an der Haltestelle Josefstraße stehenden Linienbus vorbeifahren. Als der 59-Jährige sich in Höhe des Hecks des Gelenkbusses befand, scherte der 53-jährige Linienbusfahrer aus Gelsenkirchen aus der Haltestellenbucht aus und kollidierte mit dem Auto des 59-Jährigen. Dessen Auto wurde in den Gegenverkehr gestoßen und prallte...

  • Marl
  • 29.11.18
Blaulicht

Linienbus kam ins Rutschen
Vier geparkte Pkw bei Glätteunfall in Rummenohl beschädigt

Montagmorgen, um 4.55 Uhr, ereignete sich auf glatter Fahrbahn im Hagener Süden ein Verkehrsunfall mit fünf Beteiligten. Ein 60-jähriger Fahrer der Hagener Straßenbahn AG rutschte mit seinem Linienbus auf der Straße Am Sterbecker Bach in einer Linkskurve in zwei geparkte Pkw hinein. Der vordere Pkw wurde in zwei weitere geparkte Autos hineingeschoben. Bei dem Verkehrsunfall wurde niemand verletzt. Der Unfallschaden an allen beteiligten Fahrzeugen liegt bei über 45.000 Euro.

  • Hagen
  • 19.11.18
Blaulicht

Im Linienbus am Berliner Platz
Junge Männer schlagen auf Fahrgast ein

In einem Linienbus ist am Samstag, gegen23.45 Uhr, ein 50-jähriger Fahrgast aus Bottrop angegriffen und geschlagen worden. Der 50-Jährige saß mit seiner 60-jährigen Begleiterin in dem Bus, der am Berliner Platz stand. Plötzlich stiegen drei unbekannte Personen in den Bus ein und schlugen direkt auf den Bottroper ein. Anschließend liefen die Männer davon. Einer der Tatverdächtigen konnte festgenommen werden, die Ermittlungen gegen den 17-jährigen Bottroper und seine beiden Komplizen dauern...

  • Bottrop
  • 19.11.18
Blaulicht
2 Bilder

Xanten - Unbekannter belästigte 16-Jährige / Weitere Zeugen gesucht
"Ungepflegter" junger Mann mit Bierflasche in der Hand will Schülerin im Bus küssen

Am Donnerstagabend gegen 20.45 Uhr stieg eine 16-Jährige in Ginderich an der Haltestelle "Post" in einen Bus der Linie SB 6, der von Ginderich in Richtung Xanten fuhr. Als der Bus verkehrsbedingt an der Kreuzung Rheinberger Straße/Augustusring anhielt, setzte sich ein Fahrgast, der zunächst im hinteren Bereich des Fahrzeugs gesessen hatte, plötzlich neben die Xantenerin. Der Mann, der in einer Hand eine Bierflasche hielt, belästigte und berührte das Mädchen und versuchte sie zu...

  • Xanten
  • 16.11.18
  •  1
Blaulicht

Verursacherin flüchtig
Unfall mit Linienbus auf Kurt-Schumacher-Straße in Dinslaken - Seniorin verletzt

Am Dienstag, 13. November, gegen 11.05 Uhr kam es in Dinslaken auf der Kurt-Schuhmacher Straße zu einem Verkehrsunfall mit einem Linienbus. Ein 56-jähriger Mann aus Xanten befuhr mit seinem Linienbus die Kurt-Schuhmacher-Straße in Fahrtrichtung Kranichweg. An einer Fahrbahnverengung kam ihm ein Pkw entgegen. Nachdem die Fahrerin des Pkw zunächst wartete, setzte sie unvermittelt ihre Fahrt fort, obwohl der Linienbus bereits angefahren war. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden bremste der...

  • Dinslaken
  • 14.11.18
Überregionales

Wetter +++ Auto nimmt unberechtigt die Vorfahrt +++ 79-jährige Frau durch Sturz im Bus verletzt

Am Montagmorgen fuhr eine 53-jährige Frau aus Wetter mit ihrem Opel Corsa auf der Von-der-Recke-Straße. Aus Richtung Köhlerwalstraße kommend fuhr sie in den dortigen Kreisverkehr. Hierbei übersah sie den von links kommenden, vorfahrtsberechtigten Linienbus. Der 54-jährige Busfahrer musste stark abbremsen, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Hierbei stürzte eine 79-jährige Wetteranerin, die sich in dem Bus befand. Sie verletzte sich leicht und wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus...

  • Wetter (Ruhr)
  • 17.10.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.