CDU-Info-Wahlkampf für Berufsautopendler in Kupferdreh

Anzeige
Thomas Hertel und Dirk Kalweit lassen sich vom schlechten Wetter nicht vom Wahlkampf abhalten!

Ob es stürmt, regnet oder schneit, die CDU vor Ort ist zum Wahlkampf allzeit bereit!

Getreu des englischen Sprichwortes „Der frühe Vogel fängt den Wurm“, veranstaltete die CDU Kupferdreh/Byfang am heutigen Tag in den frühen Morgenstunden zwischen 6.30 Uhr und 8.00 Uhr ihren traditionellen „Berufsautopendler-Informationsstand“ zur Kommunalwahl. Im Kreuzungsbereich Langenberger Straße/Bundesautobahn A 44 verteilte das CDU-Kalweit-Team – bei erneut feuchtem Wetter - den neuen CDU-Informationsflyer zur Kommunalwahl und einen morgendlichen Snack an die vielen Autofahrer, die sich auf dem Weg zur Arbeit befanden.

Bereits zu den Kommunalwahlen 2004 und 2009 suchte der CDU-Ratsherr Dirk Kalweit neue und teils ungewohnte Wege, um die politische Ansprache an die Bürgerinnen und Bürger zu praktizieren.

„Neue Orte – neue Formen- neue Argumente – Politik im Dialog“ lautet das diesjährige Motto des intensiven Kommunalwahlkampfes der CDU in Byfang, Dilldorf und Kupferdreh, mit dem die örtlichen Christdemokraten versuchen, besonders viele Bürgerinnen und Bürger vor der Kommunalwahl zu erreichen.

Bis zum 25. Mai 2014 finden noch über 20 Aktionen der CDU Kupferdreh/Byfang zur Kommunalwahl statt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.