Gruppenangebot für angehende Schulanfänger in Freisenbruch

Anzeige
Essen: Heliand-Zentrum | Am Montag, den 15. Februar nimmt die Kindergruppe „Kunterbunter Nachmittag (KUBUNA)“ wieder neue Kinder auf.
Diese Gruppe ist ein kostenloses Angebot der evangelischen Kirchengemeinde Freisenbruch – Horst - Eiberg für Kinder im letzten Kindergartenjahr und ersten Schuljahr und trifft sich jeden Montag von 16:00 bis 17:30 Uhr im Jugendbereich des Heiland-Zentrums., Bochumer Landstraße 270.
Spiel, Spaß und Bewegung stehen in den Gruppenstunden im Vordergrund. Auch das Singen und Basteln kommt nicht zu kurz.
Die Kinder können hier ihre Freunde wiedertreffen und sollen auch etwas Vertrautes behalten, wenn dann im Sommer durch die Einschulung so viel Neues auf sie zukommt. Außerdem können sie hier schon vorab ihre zukünftigen Klassenkameraden kennenlernen.
Eingeladen sind alle Freisenbrucher Kinder, die dieses Jahr in die Schule kommen. Ein gemeinsamer Start soll den neuen Kindern die Eingewöhnung erleichtern, aber auch spätere Anmeldungen sind jederzeit möglich.
Die jetzigen Erstklässler, das KUBUNA-Team und das Gruppentier, die Kuh „Buna“, freuen sich schon sehr auf die neuen Kinder.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.