Vernissage im Finanzamt Essen-Süd mit "Eine Tüte Gemischtes"

Anzeige
Markus Decker präsentiert faszinierendes Spiel mit Licht und Schatten.
Von Carmen Dluzewski
Markus Decker, Freier Fotograf mit großer Kontaktfreude gegenüber seinen Mitmenschen, freut sich sehr seine Fotografien, die eine bunte Mischung aus verschiedenen Objekten und Perspektiven darstellen, im Finanzamt Essen-Süd ausstellen zu können.
Ulrich Hartmann, Leiter Finanzamt, begrüßte das Publikum bei der Vernissage mit den Worten: wir begrüßen es sehr, dass unser heute ausstellender Fotokünstler Markus Decker, der uns bereits von vielen anderen Veranstaltungen bekannt ist, seine Leidenschaft nun zu seinem Beruf gemacht hat.“ Interessante und schöne Fotografien, in denen das Spiel mit Lichteffekten, gepaart mit dem Sinn für den richtigen Moment, sind nun bis Ende Dezember zu bewundern. Faszinierende Bilder von Feuer, sowie Sonnenauf- und Untergang lösten bei den zahlreichen Besuchern Begeisterung aus. Da wäre zum Beispiel ein Foto vom Sonnenaufgang mit Bodennebel im Krefelder Bruch, für das er morgens um vier Uhr unterwegs war. „Ich bin froh, dass meine Familie voll hinter mir steht, denn Verständnis ist sehr wichtig, wenn ich mich manchmal mitten in der Nacht aufmache, um bestimmte Lichteffekte zu erhaschen“, erzählt Markus Decker. Als er einmal nachts auf der Uerdinger Rheinbrücke, die ein Teil der Bundesstraße 288 ist, unterwegs war, bemerkte er schmunzelnd: „die vorbeifahrenden Autos hielten mich mit meiner Kamera wohl für einen Blitzer und bremsten sofort ab“. Das Ergebnis dieser nächtlichen Aktion hängt nun im Finanzamt aus und kann, wie alle anderen Werke auch käuflich erworben werden.
Was bei ihm anfangs mit aus der Hüfte geschossenen Handyfotos begann, ist nun für Markus Decker, 36 Jahre, zur professionellen Aufnahme mit digitaler Spiegelreflexkamera geworden. Die Ausstellung, die noch bis zum 30.12.2016 läuft, kann zu den Öffnungszeiten des Finanzamtes besucht werden, weitere Infos gibt es unter www.facebook.com/MarkusDeckerFotographie
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.