Sonnenaufgang

Beiträge zum Thema Sonnenaufgang

Fotografie
12 Bilder

Zeche Zollverein im Dezember
Zeche Zollverein im Weihnachtsglanz

Meine Tour führte mich heute nach Essen zur Zeche Zollverein. Es ging früh los, um ca. 6:30 Uhr war ich vor Ort um die illuminierte Zeche zu fotografieren. Da ich mitbekommen habe, das auf dem Gelände der Kokerei, wieder eine Eisbahn aufgebaut wurde, bin ich dort zuerst hin gegangen.  Auf dem Weg dorthin konnte ich schon die ersten angestrahlten Gebäude sehen. Angekommen an der Kokerei machte ich einige Aufnahmen, unter anderem auch von der um diese Uhrzeit noch leeren Eisbahn. Danach ging es...

  • Gelsenkirchen
  • 09.12.21
  • 2
Fotografie

Das Revier erwacht
Halde Deusenberg

Die letzten Tage waren wunderschöne Herbsttage. Morgens auf einer Halde zu stehen und zu sehen, wie das Revier erwacht... sich der Tag durch den Nebel drückt - unbeschreiblich schön.

  • Dortmund
  • 12.11.21
  • 1
Fotografie

Über den Wolken
Neue Perspektiven

Manchmal ist das Einzige, was man braucht, eine neue Perspektive. Mein Ziel war es, an einem nebligen Morgen den Sonnenaufgang an der Stever zu fotografieren. Nachdem ich die Fotoserie im Kasten hatte, bin ich noch mal kurz mit der Drohne ein paar Meter in die Luft gestiegen und habe diesen Blick eingefangen. Ich war selbst überwältigt, was ein Perspektivenwechsel bewirken kann.

  • Olfen
  • 06.11.21
  • 2
  • 3
Fotografie
9 Bilder

Zeche Zollverein
Ein neuer Tag auf Zeche Zollverein beginnt

Bevor die ersten Sonnenstrahlen zu sehen waren, ging es los, auf die Zeche Zollverein.Das Ziel, die Zeche Zollverein zu Beginn der sogenannten Goldenen Stunde zu Fotografieren.Vor Ort angekommen konnte ich noch ein paar Bilder von der angestrahlten Zeche machen, bis es langsam los ging und sich der Himmel langsam Rot verfärbte.Also hieß es jetzt einen guten Spot zu finden. Nach ein paar Minuten zog eine Wolkenschicht auf und ich befürchtete das schlimmste. Aber zum Glück gab es noch einige...

  • Essen
  • 25.10.21
  • 1
  • 2
Reisen + Entdecken
25 Bilder

Unterwegs auf der Donau
Traumhafte Natur - Eisernes Tor, Donau-Delta und mehr

Auf dem WasserAuf unserer Donau-Schiffsreise waren die Besichtigungen an Land natürlich das Salz in der Suppe. Aber das eigentliche Highlight ist die Fahrt auf dem Wasser, Wolkenspiele, Sonnenaufgänge, unspektakuläre Dörfer am Ufer, Entschleunigung und Natur pur. Eisernes TorNach dem Besuch von Belgrad folgte der erste landschaftliche Höhepunkt unserer Fahrt: die Fahrt entlang der Kataraktenstrecke. Am imposantesten ist das zwischen Rumänien und Serbien gelegene Eiserne Tor, der Taldurchbruch...

  • Düsseldorf
  • 14.10.21
  • 12
  • 4
Fotografie

Es werde Licht
Morgens auf dem Deusenberg

Am frühen Morgen, es war noch dunkel, machte ich mich auf den Weg auf den Deusenberg. Da am Deusenberg keinerlei Beleuchtung vorhanden ist mußte eine alte Petroleumlampe den Weg ausleuchten. Es herrschte eine hohe Luftfeuchtigkeit und daher war der Aufstieg sehr schweißtreibend. Oben angekommen zeigte sich bereits eine leichte Morgenröte und unten auf den Feldern konnte man den Morgennebel erkennen. Von hier oben hat man nicht nur einen tollen Blick auf die Skyline von Dortmund sondern auch der...

  • Dortmund
  • 10.09.21
  • 1
  • 3
Natur + Garten
7 Bilder

Es geht wieder los!
Die Heide blüht!

Jedes Jahr ein Erlebnis, immer wieder schön und mit Worten nicht zu beschreiben. Wenn frühmorgens vor Sonnenaufgang der Nebel in den Senken liegt und dann auf einmal die Sonne erscheint... Einfach wunderbar.

  • Herne
  • 24.08.21
  • 2
  • 1
Fotografie
5 Bilder

Die Westruper Heide

Die Westruper Heide erblüht wieder im zarten Lila und ich musste mal wieder früh aufstehen, um diese Aufnahmen zu bekommen. Ich dachte ja, dass nicht ganz so viele auf den Gedanken kommen, am Wochenende so früh auf zu stehen. Doch ich habe mich geirrt. Der Parkplatz war schon gut gefüllt und und auf den Wegen standen die Stative ziemlich dicht beieinander.  Aber der Tag begann mit einem traumhaften Sonnenaufgang und die Bilder zeigen die Schönheit der Heide.

  • Haltern
  • 22.08.21
  • 3
  • 3
Fotografie
*Wenn die Sonne durch die Wolken scheint* ⛅️☀️
- Foto/ Copyright: Birgit Leimann - Münster in Bildern 📷
17 Bilder

*Wenn die Sonne durch die Wolken scheint*

*Wenn die Sonne durch die Wolken scheint - Morgens in den Rieselfeldern unterweg* "Wende dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter dich." Aus Afrika - Fotos/ Copyright: Birgit Leimann - Münster in Bildern

  • Hagen
  • 09.06.21
  • 4
  • 3
Fotografie
2 Bilder

Kurz vor Sonnenaufgang...

...fängt der Himmel an zu leuchten. So auch im Hafen von Dortmund bei Deusen. Und wenn dann noch kein Wind und kein Schiff unterwegs ist, ist das Wasser wie ein Spiegel.

  • Dortmund
  • 27.02.21
  • 4
  • 8
Fotografie
Video 23 Bilder

Fotogalerie - Winterlandschaft
Oberhausen im Schnee – das Wintermärchen

Nun taut der Schnee im Ruhrgebiet und es ist schon fast nichts mehr übrig von all dem Weiß. Aber für eine gute Woche verwandelte sich Oberhausen in eine Schneelandschaft. Vor allem die letzten Tage lieferten uns extrem knackige Temperaturen bei herrlichem Sonnenschein. Die Menschen strömten zum Schlittenfahren und sogar Eislaufen war auf einem kleinen Überschwemmungssee möglich. Dass der Schnee so lange in Oberhausen liegen geblieben ist, ist nun schon ca. 10 Jahre her und wer weiß wann und ob...

  • Oberhausen
  • 16.02.21
  • 2
  • 1
Kultur
14 Bilder

CORONA, du kannst mich mal! - Impressionen vom Riesenrad in Düsseldorf
Das Wheel of Vision in der Altstadt steht still - am frühen Morgen sowieso!

DüsseldorfWheel of Vision Samstag, 7.11.2020 Auf meinem Spaziergang...letzten Samstag am Rhein, habe ich das Riesenrad am Burgplatz das erste Mal dort aus der Nähe gesehen! Es war zwischen 8:30-9:00 Uhr!Die Sonne war kurz zuvor aufgegangen und erleuchtete so einiges mit ihrem schönen Licht! Darum habe ich diese Zeit genutzt, um einige Fotos am Ort des Geschehens zu knipsen, die ich nun hier präsentiere! Es war noch sehr still...viele Menschen waren nicht unterwegs! Jogger, Spaziergänger und...

  • Düsseldorf
  • 13.11.20
  • 16
  • 3
Fotografie
2 Bilder

Der goldene Herbst
Lockdown mit Sonnenschein

Nun stecken wir schon in der zweiten Lockdownwoche. Alles fühlt sich irgendwie komisch an. Wie kommt man auf gute Gedanken? Wie wär´s mit einem Herbstspaziergang durch die Wälder unserer Stadt? Oftmals ist man überrascht, wie viel Wald es bei uns gibt. Ich habe versucht, die herbstliche Stimmung und unsere Industriekultur etwas fotografisch festzuhalten: Einmal das Fördergerüst der Zeche Pluto zum Sonnenaufgang und einmal die Zeche Teutoburgia zum Sonnenuntergang.

  • Herne
  • 10.11.20
  • 3
  • 3
Reisen + Entdecken
10 Bilder

CORONA, DU KANNST MICH MAL! - Sonnenaufgang am Rhein - Anti-Corona-Spaziergang
Etwas für die Seele tun; das ist gut in diesen Zeiten! Sonnenaufgang am Rhein in Düsseldorf

7.11.2020 Samstagmorgen Die Sonne geht auf am Robert-Lehr-Ufer Raus an den Rhein... den Sonnenaufgang erleben! Das dachte ich mir Samstag! Und so war ich schon... kurz nach sieben Uhr unterwegs zum Robert-Lehr-Ufer am Rhein! Es hat sich gelohnt!!! - Finde ich! Ich hoffe sehr, dass ihr das auch ganz genau so seht! Bleibt gesund!

  • Düsseldorf
  • 10.11.20
  • 34
  • 8
Natur + Garten
Video

Und wieder bringt ein Tag für uns ein Licht
Denn immer, immer wieder geht die Sonne auf

Mit diesen Zeilen hat uns Udo Jürgens schon 1967 ans Herz gelegt, auch in tristen Zeiten die Hoffnung nicht aufzugeben. Was auch immer ihm diese Zuversicht gegeben hat, sie findet sich jedenfalls auch in meiner eigenen Grundeinstellung zum Leben wieder. Ein für unsere aktuelle Jahreszeit gut passendes Bild aus Udo Jürgens' Lied ist dies: Wenn ein Blatt, irgendein Blatt vom Baume fällt, weil der Herbstwind es so bestimmt; wenn das Schicksal uns etwas nimmt: Vertraue der Zeit. Mich erinnern diese...

  • Hattingen
  • 09.11.20
  • 2
  • 3
Natur + Garten
Wo die Sonne ist, ist auch die Burg 😎
3 Bilder

Gastronomie geschlossen - trotzdem:
Burg Blankenstein mit strahlendem Besuch

Als mich heute um 7:15 Uhr der Wecker aus meinen Träumen riss, wusste ich noch nicht, wohin ich fahren würde, um den angekündigten strahlenden Tagesanbruch zu erleben. Aber viel Zeit blieb mir nicht bis zum Sonnenaufgang, also fiel die Wahl auf die Blankensteiner Burg. Etwas aus der Puste, aber gut warm kam ich mit dem Rad gerade noch rechtzeitig im Gethmannschen Garten an, um von der "Friedrichshöhe" einen tollen Blick zu erhalten auf den Burgturm hinter einem großen Baum - und genau vor der...

  • Hattingen
  • 07.11.20
  • 2
  • 1
Fotografie
*Sonnenaufgang am Kanal in Münster* 🌅
- Foto/ Copyright: Birgit Leimann - Münster in Bildern 📷
3 Bilder

*Sonnenaufgang am Kanal*

*Sonnenaufgang am Kanal in Münster* "Die Morgenröte lässt die Dunkelheit auf wundersame Weise schwinden und zeigt, dass jeder neue Tag von sich aus schon schön beginnt. Diese Botschaft anzunehmen und deren Energie für den Rest des Tages zu nutzen, liegt an uns." Esragül Schönast - Fotos/ Copyright: Birgit Leimann - Münster in Bildern

  • Hagen
  • 20.10.20
  • 6
  • 7
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.