Essen-Werden: verkaufsoffener Sonntag

17 Bilder

Der Frühling wurde in Altenessen gefeiert

Dirk Bütefür
Dirk Bütefür | Essen-Werden | vor 3 Tagen

Essen: Altenessen | Bereits zur Tradition geworden ist der „Altenessener Frühling“, veranstaltet von der Interessengemeinschaft Altenessen. Nach der Eröffnung des Biergartens auf dem Karlsplatz durch Oberbürgermeister Thomas Kufen und musikalischer Begleitung durch das Coverrock-Duo namens "Rattle Sixties" konnte der Spaß losgehen, den sich kaum ein Altenessener entgehen lassen wollte. Drei Tage lang gab es bei absolutem Kaiserwetter...

Bildergalerie zum Thema verkaufsoffener Sonntag
21
20
19
18
1 Bild

Geschäfte in der Essener Innenstadt bleiben am Sonntag geschlossen 2

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Essen-Steele | am 13.04.2018

Essen: Innenstadt | Der verkaufsoffene Sonntag am 15. April in der Essener Innenstadt darf nicht stattfinden. Das hat das Oberverwaltungsgericht Münster heute Abend entschieden.  Wiederholt hatte die Dienstleistungsgewerkschaft Ver.di gegen die Ladenöffnung am Sonntag geklagt. Der Frühlingsmarkt auf dem Willy-Brandt-Platz mit 25 Ständen rechtfertige keinen verkaufsoffenen Sonntag, hatte Ver.di argumentiert. Das Verwaltungsgericht...

1 Bild

Verkaufsoffener Sonntag in Werden

Nina van Bevern
Nina van Bevern | Essen-Werden | am 11.04.2018

Parallel zum Stoffmarkt öffnen die Werdener Geschäftsleute ihre Türen. Am Sonntag darf dann von 13 bis 18 Uhr nach Herzenslust in der historischen Altstadt geshoppt werden. Und wer eine kleine Stärkung braucht, findet sicherlich bei einem der zahlreichen Werdener Gastronomen ein gemütliches Plätzchen.

1 Bild

Bummeln und Einkaufen: Am Wochenende Frühlingsfest in Hattingen mit verkaufsoffenem Sonntag, Kunsthandwerk, Zauberern und vielen Blumen 1

Roland Römer
Roland Römer | Hattingen | am 09.04.2018

Hattingen: Hattingen | Auf vier Beinen steht das Frühlingsfest, das bei hoffentlich auch frühlingshaften Bedingungen vom 13. bis 15. April Besucher aus nah und fern in die Hattinger Innenstadt locken wird - verkaufsoffener Sonntag inklusive. Freuen können sich die Besucher auf Kunsthandwerkermarkt, Fahrradfrühling, Zauberkünstler und einen Blumenmarkt im Krämersdorf. Das Herzstück des Frühlingsmarktes ist auch diesmal wieder der bekannte und...

13 Bilder

Hattingen: Rappelvolle Innenstadt zum verkaufsoffenen Sonntag am dritten Advent 4

Roland Römer
Roland Römer | Wickede (Ruhr) | am 17.12.2017

Hattingen: Hattingen | Wer dabei sein wollte beim verkaufsoffenen Sonntag im Rahmen des Hattinger Weihnachtsmarktes, der benötigte zunächst einmal viel Geduld und dicke Nerven – zumindest, wenn er am Steuer eines Autos saß. Denn er und die Seinen waren beileibe nicht die einzigen, die mit dieser Absicht nach Hattingen gekommen waren. Daher war trotz der Öffnung des Kaufland-Parkhauses an diesem dritten Advent ein Abstellplatz fürs eigene Vehikel...

1 Bild

Am 29. Oktober ist die Essener City verkaufsoffen - Anlass sind Lichtwochen und Light Festival

Lokalkompass Essen-Süd
Lokalkompass Essen-Süd | Essen-Süd | am 25.10.2017

„Wir freuen uns sehr, dass die Essener und die Besucher der Stadt am kommenden Sonntag in der Innenstadt von 13 bis 18 Uhr einkaufen können“, so Dieter Groppe, Geschäftsführer der EMG – Essen Marketing GmbH. Damit reagiert er auf die Nachricht der Gewerkschaft ver.di Essen, kein Eilverfahren bezüglich der beabsichtigten Sonntagsöffnung am 29. Oktober einzuleiten. Grund für den sonntäglichen Einkaufstag ist die Eröffnung...

6 Bilder

Grünes Licht für verkaufsoffenen Sonntag am 1. Oktober in Hattingen beim Herbstmarkt und Panhasfest 14

Roland Römer
Roland Römer | Hattingen | am 29.09.2017

Hattingen: Hattingen | "Der 4. Senat des Oberverwaltungsgerichtes für das Land Nordrhein-Westfalen hat Donnerstagnachmittag der Stadt mitgeteilt, dass ,die Beschwerde der Antragstellerin gegen die Ablehnung ihres Antrags auf Erlass einer einstweiligen Anordnung durch den Beschluss des Verwaltungsgerichts Arnsberg vom 26.9.2017 ... zurückgewiesen' wird. Der 1. Oktober kann somit im Rahmen des Herbst- und Panhas-Festes in der Hattinger Innenstadt...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Ein Muss für kreative Schneider: Stoffmarkt in Werden

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Essen-Werden | am 10.09.2017

Essen: Gymnasium Werden | "Näh es selbst!" Unter diesem Motto findet am Sonntag, 17. September, von 11 bis 18 Uhr der Deutsch-Holländische Stoffmarkt in Werden statt. Aus dem Gelände des Werdener Gymnasiums an der Körholzstraße wird eine Oase aus bunten Stoffen. Soll es ein eleganter Anzug aus strapazierfähigem Gabardine sein? Oder doch eher eine schicke Bluse aus leichtem Chiffon? Oder fällt die Wahl doch auf ein märchenhaftes Abendkleid aus...

Stoff- und Tuchmarkt Essen-Werden

Thomas Schmiegelt
Thomas Schmiegelt | Essen-Werden | am 07.09.2017

Essen: Schulhof | Der nächste Stoff- und Tuchmarkt in der Innenstadt von Essen-Werden an der Ruhr findet zusammen mit einem verkaufsoffenen Sonntag statt. Der Tuchmarkt öffnet seine Stände auf dem Schulhof an der Joseph-Breuer-Straße von 10 bis 18 h, die Geschäfte haben von 13 bis 18 h geöffnet. Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln (S-Bahn S6, Bus 169, Bus 180, Bus 190) wird empfohlen, da die Parkplatzsituation in Essen-Werden sehr beengt...

11 Bilder

„Man muss Anreize schaffen“

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 28.06.2017

Der zweite Gesundheitstag in der Werdener Altstadt ließ viele Fragen offen Pünktlich um 13 Uhr zum Startschuss des verkaufslangen Samstags hatte es begonnen zu nieseln. Das hatte Auswirkungen. Das reichhaltige Angebot des Gesundheitstages fand nicht das Interesse, das die vielen engagierten „Macher“ verdient hätten. Die Gassen der Altstadt waren nur dünn besucht, viele Geschäfte gar nicht erst geöffnet....

1 Bild

Quo Vadis, Verdi? 1

Sabine Beisken-Hengge
Sabine Beisken-Hengge | Essen-Ruhr | am 25.04.2017

Verkaufsoffene Sonntage sind in den Städten und vor allem in den kleineren Stadtteilen sehr beliebt, locken sie doch auch Kunden von außerhalb an. In Schmachtendorf droht die Streichung von zwei ,Verkaufsoffenen Sonntagen‘Die Gewerkschaft greift durch und möchte die ,Verkaufsoffenen Sonntage‘ zur traditionellen Krööß-Kärmes, die in diesem Jahr ihr 125-jähriges Bestehen feiert, und zur 30. Auflage des beliebten Nikolausmarktes...

2 Bilder

Drei verkaufsoffene Sonntage in Mülheim

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Mülheim an der Ruhr | am 07.04.2017

Mülheim an der Ruhr: Mülheimer Woche NEU | Oberbürgermeister Ulrich Scholten begrüßte zum Auftakt einer Marathonsitzung des Rates den neuen Stadtkämmerer Frank Mendack. Der ist seit dem 3. April im Amt, dankte für die Aufnahme und bot den Ratsmitgliedern vertrauensvolle Zusammenarbeit an, seine Tür stehe immer offen. Ins Ressort des Kämmerers fällt die Konsolidierung des defizitären Haushalts. Daher wird er die von der Stadtverwaltung beauftragte Aufgabenkritik...

2 Bilder

Menschen ins Abteistädtchen locken

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 14.03.2017

Die verkaufsoffenen Sonntage sind gekippt und die Werdener Einzelhändler verärgert Kein Einkaufsbummel am Sonntag mehr! Das Verwaltungsgericht Gelsenkirchen kippte in einem Eilverfahren die für Essen vorgesehenen verkaufsoffenen Sonntage. Keiner der geplanten Termine hielt vor Gericht stand. Die rechtlichen Voraussetzungen des Ladenöffnungsgesetzes in der aktuellen Interpretation des Bundesverwaltungsgerichts sind nach...

2 Bilder

Shoppen zum Advent - Verkaufsoffener Sonntag, Nikolaus kommt auch

Nina van Bevern
Nina van Bevern | Essen-Werden | am 05.12.2016

Es ist der vorerst letzte verkaufsoffene Sonntag in Rellinghausen, wenn die Geschäfte am dritten Advent in der Zeit von 13 bis 18 Uhr ihre Türen öffnen. Auch zum Abschied haben sich die inhabergeführten Fachgeschäfte an der Frankenstraße einiges für ihre jungen und alten Kunden einfallen lassen, so dass einem gemütlichen Weihnachtsbummel mit der ganzen Familie nichts im Wege steht. Nein, es wird in Zukunft keine...

1 Bild

Noch strengere Auflagen für verkaufsoffene Sonntage? 1

Sabine Pfeffer
Sabine Pfeffer | Essen-Süd | am 18.11.2016

Den Organisatoren der verkaufsoffenen Sonntage ist ihre Arbeit in den letzten Jahren zunehmend schwerer gemacht worden - von der Einschränkung der Terminanzahl bis zu den Sicherheitskonzepten für Veranstaltungen. Die Vorschriften wurden immer strenger. In einem Punkt allerdings drückte die Essener Verwaltung traditionell durchaus ein Auge zu. Zur Genehmigung eines verkaufsoffenen Sonntags braucht es einen Anlass: Feste,...

14 Bilder

Ein Bummel durch die Altstadt

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 20.09.2016

Herbstliches Werden mit Stoff- und Tuchmarkt und verkaufsoffenem Sonntag war der Renner Es ist schön, wenn unermüdlicher Einsatz belohnt wird. Der Werdener Werbering richtet nun schon seit 2005 zum Ende des Sommers hin „Herbstliches Werden“ aus. In reicher Vielfalt wurden Nähwütige, an Produkten aus ökologischer Erzeugung Interessierte und nicht zuletzt die kleinen und ja, auch die „ewigen“ Kinder angesprochen. Hinterher...

13 Bilder

Zum Wohle der Mitmenschen

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 26.04.2016

1. Werdener Gesundheitstag mit seinem geradezu unglaublichen Programm war ein voller Erfolg Die Werdener schlugen dem Wetter ein Schnippchen! Es war zwar kalt, oft fegten Böen durch die Gassen der Altstadt, doch es blieb trocken, teilweise sonnig. Die bösen Prognosen erfüllten sich erst ab 17 Uhr. Wer sich durch sie vom Besuch des 1. Werdener Gesundheitstages hatte abhalten lassen, hatte richtig was verpasst. Die...

2 Bilder

Kirmes-und Einkaufsspaß in Altenessen

Dirk Bütefür
Dirk Bütefür | Essen-Werden | am 19.04.2016

Essen: Altenessen | Zum traditionellen "Altenessener Frühling" lädt die Interessengemeinschaft Altenessen ab kommenden Freitag, 22. April Jung und Alt zum Einkaufsbummel und Kirmesspaß nach Altenessen ein. "Unser Slogan ,Wir in Altenessen' kommt auch beim 13. Altenessener Frühling wieder zum Tragen", erklärt Eberhard Kühnel, der zum erweiterten Vorstand der Interessengemeinschaft Altenessen gehört. "In Altenessen arbeitet man Hand in Hand -...

19 Bilder

"Verkaufsoffenes Altenessen" war gut besucht

Dirk Bütefür
Dirk Bütefür | Essen-Werden | am 30.11.2015

Essen: Altenessen, Karnap und Vogelheim | Zu einem Sonntagsbummel durch Altenessen trafen sich zum verkaufsoffenen Sonntag wieder Jung und Alt. Trotz des stürmischen und unbeständigen Herbstwetters fanden viele Kunden den Weg in die Geschäfte, die mit einem breitgefächerten Angebot lockten. Auch der Adventsmarkt auf dem Forum gegenüber des Allee-Centers Essen war gut besucht. Fotos: Debus-Gohl

1 Bild

Das Gruseln kehrt zurück

Dirk-R. Heuer
Dirk-R. Heuer | Essen-Kettwig | am 21.10.2015

Kettwig. In wenigen Tagen ist es soweit: Das Gruseln kehrt in die Kettwiger Altstadt zurück. Höhepunkt des dreitägigen Halloween- und Kürbisfestes ist die Halloweenparade am Samstag, 24. Oktober. Sie startet um 17 Uhr am Märchenbrunnen und führt zur Kettwiger Gruselgasse, der Kaiserstraße. Dort werden die Anwohner die Gäste wieder schaurig-schön empfangen. Angeführt wird der Zug vom Ruhr-Sound-Orchester. Während des...

1 Bild

Brunnenfest: Kettwig sprudelt am kommenden Wochenende 1

Dirk-R. Heuer
Dirk-R. Heuer | Essen-Kettwig | am 04.09.2015

Kettwig. Am kommenden Wochenende, 11. bis 13. September, ist es wieder soweit: Das Kettwiger Brunnenfest mit verkaufsoffenem Sonntag steht an. Mit einem bunten Programm verwöhnen die Veranstalter ihre Gäste. An allen drei Tagen gibt es auf den beiden Bühnen, an der Kirchfeldstraße und am Markt, ein buntes musikalisches Programm. Am Sonntag öffnen von 13 bis 18 Uhr die Geschäfte ihre Türen für die Kunden. Wie in jedem...

97 Bilder

Das war eine Party: Oldtimer, Spargelfest und verkaufsoffener Sonntag in Rüttenscheid

Dirk Bütefür
Dirk Bütefür | Essen-Nord | am 27.04.2015

Essen: Rüttenscheid | Das vergangene Wochenende stand in Rüttenscheid mal wieder ganz im Zeichen der vielseitigen Aktionen. Zum einen präsentierten von Donnerstag bis Sonntag im Spargel-Zelt an der Martinstraße/ Ecke Rüttenscheider Straße bekannte deutsche Winzer ihre edlen Tropfen und die Gastronomen des Lokals „ME(E/A)T“ und „Mittendrinn“ bereiteten Spargel frisch vom Bauern zu. Für die verschiedensten Cocktail-Genüsse sorgte die Gaststätte...

2 Bilder

„Ein gutes Gefühl“ Andreas Göbel über verkaufsoffene Sonntage und mehr im Jahr 2015

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 02.01.2015

„Wir haben ein gutes Gefühl“, sagt Andreas Göbel, seines Zeichens Vorsitzender des Werdener Werberinges, „denn wir haben alle unsere Wunschtermine untergebracht, die Verhandlungen mit den anderen Stadtteilen verliefen rasch, harmonisch und fair!“ Wieder vier verkaufsoffene Sonntage wird es 2015 in Werden geben, kombiniert mit einem attraktiven Rahmenangebot. Den Auftakt macht der Frühjahrs-„Stoff- und Tuchmarkt“, der am...

Vier Verkaufsoffene Sonntage in 2015

Dirk-R. Heuer
Dirk-R. Heuer | Essen-Kettwig | am 17.12.2014

Vier verkaufsoffene Sonntage gibt es in Kettwig im kommenden Jahr. In der zurückliegenden Ratssitzung beschlossen die Politiker die Termine für das gesamte Stadtgebiet. Der erste verkaufsoffenen Sonntage findet am 31. Mai statt. Dann veramstaltet KettIn auch sein Frühlingsfest. Es folgen am 13. September verkaufsoffene Sonntag zum Brunnenfest und zum Kürbisfest am 25. Oktober. Zum Weihnachtsmarkt öffnen die Geschäfte am...

1 Bild

Historischer Handwerkermarkt in Essen-Steele 1

Detlef Leweux
Detlef Leweux | Essen-Steele | am 02.10.2014

Essen: Kaiser-Otto-Platz | Organisiert vom „Initiativkreis City Steele“ (ICS) findet der „8. Historische Handwerkermarkt“ am 4. und 5. Oktober, 11-19 Uhr, auf dem Kaiser-Otto-Platz statt. Altes Handwerk und Marktleben lässt sich wieder „hautnah“ erleben. Am Sonntag haben die Steeler Geschäfte von 13 bis 18 Uhr geöffnet und locken mit besonderen Angeboten und Überraschungen.