Autofahrerin in Horst mit einer Pistole bedroht

Anzeige
Gelsenkirchen: Autofahrerin mit Waffe bedroht |

Am Sonntagabend 24. Januar 2015 war eine 45- jährige Gelsenkirchenerin gegen 20:00 Uhr mit ihrem Pkw auf der Fischerstraße im Gelsenkirchener Ortsteil Horst unterwegs.

An der Kreuzung zur Schmalhorststraße musste sie an einer roten Ampel warten.
Plötzlich tauchte ein unbekannter Mann an ihrem Pkw auf und zog eine Pistole.
Als er die Fahrerin mit der Waffe bedrohte, gab diese Gas und fuhr davon.
Beim Wegfahren schoss der Unbekannte in Richtung des Pkw.

Die Polizei konnte den offensichtlich alkoholisierten Mann im Rahmen der Fahndung noch auf der Fischerstraße antreffen.


In seiner Jacke fanden die Beamten eine Schreckschusspistole und einen kleinen Waffenschein.

Waffe und Waffenschein wurden sichergestellt.

Der 49-Jährige kam ins Polizeigewahrsam, wo er seinen Rausch ausschlafen durfte.
Ihn erwartet nun ein Strafverfahren.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.