Afrikanisches Buschhörnchen im Selous Wildreservat

Anzeige
5
Bitte im Vollbild betrachten!
Die Afrikanischen Buschhörnchen gehören zu den n Hörnchen, die in Baumsavannen und Trockenwäldern leben. Sie sind hauptsächlich am Tage aktiv und an Bäume gebunden. Sie kommen nicht in den tropischen Regenwäldern vor. Ihre Nester liegen hoch in den Bäumen, zur Nahrungssuche kommen sie aber oft an den Boden. Hauptnahrung sind wie bei den meisten Hörnchen Samen, Nüsse und Früchte, nebenbei Insekten und Vogeleier; manche Arten graben auch Wurzeln aus dem Boden.

Bitte alle Fotos im Vollbild betrachten!
5 5
2
2
12
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
18 Kommentare
19.317
Hans-Jürgen Smula aus Gelsenkirchen | 18.06.2015 | 16:00  
3.666
Dieter Oelmann aus Wattenscheid | 18.06.2015 | 17:32  
8.502
Werner Schäfer aus Bochum | 18.06.2015 | 18:32  
8.824
Jochen Menk aus Oberhausen | 18.06.2015 | 19:27  
14.892
Michael Güttler aus Sprockhövel-Haßlinghausen | 18.06.2015 | 19:35  
19.317
Hans-Jürgen Smula aus Gelsenkirchen | 19.06.2015 | 10:48  
19.317
Hans-Jürgen Smula aus Gelsenkirchen | 19.06.2015 | 10:49  
19.317
Hans-Jürgen Smula aus Gelsenkirchen | 19.06.2015 | 10:59  
3.862
Kirsten Fischer aus Arnsberg | 20.06.2015 | 11:21  
19.317
Hans-Jürgen Smula aus Gelsenkirchen | 21.06.2015 | 09:46  
54.691
Myriam Weskamp aus Castrop-Rauxel | 21.06.2015 | 18:52  
19.317
Hans-Jürgen Smula aus Gelsenkirchen | 22.06.2015 | 11:21  
54.691
Myriam Weskamp aus Castrop-Rauxel | 22.06.2015 | 13:03  
19.317
Hans-Jürgen Smula aus Gelsenkirchen | 22.06.2015 | 14:44  
3.666
Dieter Oelmann aus Wattenscheid | 22.06.2015 | 20:13  
12.871
Melanie Busche aus Menden (Sauerland) | 23.06.2015 | 06:08  
19.317
Hans-Jürgen Smula aus Gelsenkirchen | 23.06.2015 | 11:02  
12.871
Melanie Busche aus Menden (Sauerland) | 25.06.2015 | 06:03  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.