Worte und Taten

Anzeige
Liebe Gelsenkirchenerinnen und Gelsenkirchener,

wie ihr wisst wollen einige von euch als Abgeordnete in den Bundestag. Drei davon sind bereits da. Joachim Poß von der SPD, Marco Buschmann von der FDP und ich selbst, von den LINKEN. Damit ihr ein Bild davon bekommt, wie wir da jenseits der Sonntagsreden im Wahlkreis so abstimmen (und dass es da durchaus Unterschiede gibt), habe ich euch hier eine Auswahl zusammengestellt. Zur besseren Lesbarkeit habe ich die diversen Verlängerungen bei den Bundeswehreinsätzen und Teilabstimmungen zum gleichen Thema zusammengefasst. Nur einzelne Nicht-Beteiligungen fallen dabei unter den Tisch. Ich habe auch ein bisschen thematisch sortiert, also erst einige besonderen Herzensangelegenheiten in Sachen Soziales, Demokratie, Grundrechte usw., dann die Eurokrisen Abstimmungen und zuletzt die Bundeswehreinsätze.

Dabei wird klar: Eure LINKE Abgeordnete ist die einzige, die für die Rücknahme der Rente mit 67, einen Bau- und Vergabestopp bei Stuttgart21 und die Einführung bundesweiter Volksentscheide gestimmt hat. Und auch, dass ich als einzige konsequent gegen die Eurokrisenpolitik und Kriegseinsätze der Bundeswehr stimme. In einzelnen Punkten bin ich dann auch einig mit Herrn Poß, mit Herrn Buschmann überhaupt nicht.

Das Ganze in einer übersichtlichen Tabelle könnt ihr hier herunterladen.

Wollt ihr mehr wissen? Dann besucht doch einmal www.abgeordnetenwatch.de

Eure Ingrid Remmers
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.