Linie 301: Horster Straße in Gelsenkirchen - Beckhausen

Anzeige
  Gelsenkirchen: Umbau Horster Straße |

Auf der Horster Straße in Beckhausen kommen nun endlich die Arbeiten zwischen Horster Straße Nr. 301/303 und Horster Straße 380 in Fahrtrichtung Buer voran.

Damit die Arbeiten in Fahrtrichtung Horst in diesem Bereich beginnen können, sind noch einmal umfangreiche Gleisarbeiten im Bereich der Weichen erforderlich. In den Osterferien beginnt auch der Kanalbau im Bereich zwischen Horster Straße 296 und Braukämperstraße in Fahrtrichtung Buer.

Der Autoverkehr kann den Bereich aber in beiden Fahrtrichtungen passieren. Darüber hinaus wird der Kanalbau im Bereich der Horster Straße 299 bis zur Horster Straße 291 verlängert.

Nachtarbeit. Umbau der Bauweichen:


An diesem Wochenende von Freitag, 20. März 2015, ab 21:00 Uhr, bis voraussichtlich Montag, 23. März 2015, 04:00 Uhr, werden auf der Horster Straße zwischen Weskampstraße und Hobackestraße die Bauweichen gedreht. In dieser Zeit kommt es zu verstärkten Gleisbau- und Fahrleitungsarbeiten in den Nachtstunden.

Die Firma Wittfeld wird bemüht sein, den Lärm auf ein Minimum zu reduzieren. Der Autoverkehr kann diesen Bereich in Fahrtrichtung Horst passieren.
Änderung der Verkehrsführung:

Der Autoverkehr wird nach dem Umbau der Bauweichen ab Donnerstag, 26. März 2015, im Laufe des Tages auf die neue Fahrbahn geführt. Die Einbahnstraße bleibt in Richtung Horst bestehen.

Arbeiten in Fahrtrichtung Horst/Sperrung der Kilianstrasse.


Zwischen Kilianstraße und Horster Straße 380 sind im ersten Schritt umfangreichen Kanal- und Drainagebauarbeiten nötig. Aus diesem Grund muss der Ein- und Ausfahrtsbereich der Kilianstraße/Horster Straße voraussichtlich ab Mittwoch, 15. April 2015, erneut gesperrt werden. Eine Zufahrt ist dann wieder über die Paßmannstraße möglich. Die Einfahrten zu den Höfen- und Garageneinfahrten im Baufeld entlang der Horster Straße sind bis auf weiteres zugänglich.
Je nach Baufortschritt ist evtl. eine Sperrung erforderlich. Dies wird Ihnen durch die Baufirma kurzfristig mitgeteilt.

Linie 301 am Wochenende 21./22. März 2015 und in den Osterferien

.

Von Samstag, 21. März 2015, Betriebsbeginn, bis Sonntag, 22. März 2015, Betriebsende, sowie in den Osterferien wird die Straßenbahn durch Busse ersetzt.
Am Samstag, 21. März 2015, und in den Osterferien von Samstag, 28. März 2015, Betriebsanfang, bis Sonntag, 12. April 2015, Betriebsende, wird die Straßenbahn zwischen den Haltestellen Erle Forsthaus und Essener Straße durch Busse ersetzt.
In Fahrtrichtung Gelsenk. - Horst werden folgende Haltestellen Verlegt.

Die (H) Erlestraße wird an den Fahrbahnrand zur Haltestelle der Linie NE11 verlegt.

Die (H) Zeche Hugo wird verlegt vor die St. Ludgerus - Kirche.

Die (H) Hugostraße rückt vor Horster Straße Höhe Hausnummer 138 -142.
Die (H) Adlerstraße wird ca. 100m in Höhe Horster Straße, Hausnummer 340 zurückverlegt.

Die (H) Pannschoppenstraße und (H) Hügelstraße werden an den Fahrbahnrand zur Haltestelle der Linie NE14 verlegt.
In Fahrtrichtung Gelsenkirchen Hauptbahnhof werden folgende Haltestellen Verlegt.

Die (H) Essener Straße wird an den Fahrbahnrand verlegt zur (H) der Linie 260 in Fahrtrichtung Kärntener Ring.

Die (H) Hügelstraße und (H) Pannschoppenstraße werden an den Fahrbahnrand zur (H) der Linie NE14 verlegt.
Die (H) Bahnhof Buer-Süd wird zur gleichnamigen (H) in der Kampstraße verlegt.

Die (H) Braukämperstraße zur (H) Hoffeldstraße auf der Braukämperstraße verlegt.

Die (H) Adlerstraße wird aufgehoben.

Die (H) Hugostraße wird zur Horster Straße in Höhe der Hausnummer 138-142
verlegt.

Die (H) Erlestraße wird an den Fahrbahnrand zur (H) der Linie NE11 verlegt.

Durch die Umleitung sollten Fahrgäste eine etwas längere Fahrzeit einplanen.
Linie 301 am Sonntag. 22. März 2015


Am Sonntag, 22. März 2015, wird die Straßenbahn zwischen den Haltestellen Buer Rathaus / Kunstmuseum und Essener Straße durch Busse ersetzt.
Die Haltestellen werden auf der Strecke des Ersatzverkehrs wie oben beschrieben verlegt!

Wenn Sie Fragen zum Bus- und Straßenbahnverkehr haben, rufen Sie unser ServiceTelefon 01806 504030* an.

Ansprechpartner:


Weitere Informationen zur Umbaumaßnahme entlang der Linie 301 / Horster Straße erhalten Sie im InfoTreff Linie 301, Horster Straße 311 (montags von 15:00 -17:00 Uhr und donnerstags von 09:00 – 11:00 Uhr) oder telefonisch unter 0160 90820985.

Die Baufirma undBogestra bemüht sich, die Lärmbelästigungen und Beeinträchtigungen während der Arbeiten auf ein Mindestmaß zu beschränken. Leider lassen sie sich jedoch nicht ganz vermeiden. Und bittet dies zu entschuldigen und bedankt sich für das Verständnis der Anwohner.
1
1
1
1
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
3 Kommentare
31.017
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 21.03.2015 | 15:57  
28.691
Heinz Kolb aus Gelsenkirchen | 21.03.2015 | 15:59  
28.691
Heinz Kolb aus Gelsenkirchen | 23.03.2015 | 17:45  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.