19-Jährige schwer verletzt

Anzeige
Gladbeck: Humboldtstraße | Einen schweren Unfall aus der Gladbecker City meldet das Polizeipräsidium Recklinghausen:

Eine 19-jährige Bottroperin beabsichtigte, am Montag (4.) gegen 18.30 Uhr, auf dem Fußgängerüberweg die Humboldstraße zu überqueren. Dabei wurde sie von dem PKW einer 71-jährigen Gladbeckerin erfasst.

Die Fußgängerin stürzte und verletzte sich schwer. Sie wurde zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Die Gladbeckerin erlitt einen Schock und wurden zur ärztlichen Behandlung ebenfalls in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand 1.200 EUR Sachschaden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.