81-Jährige bei Verkehrsunfall auf der Postallee schwer verletzt

Anzeige
Gladbeck: Postallee | Eine 81-jährige Bochumerin ist am Sonntag, 12. April, gegen halb fünf auf der Postallee in der Gladbecker Innenstadt bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden.

Die Seniorin wurde laut Polizeibericht von dem Wagen einer 59-jährigen Dorstenerin, die rückwärts auf der Postallee unterwegs gewesen sei, erfasst. Dabei erlitt die ältere Dame schwere Verletzungen und wurde in ein Krankenhaus gebracht, wo sie stationär verblieb.

Die Polizei sucht nun Zeugen, die den Unfall beobachtet haben und bittet diese, sich unter der Telefonnummer 02361/ 550 zu melden
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.