Aus dem Polizeibericht

Anzeige
(Foto: Jens Bredehorn/pixelio.de)

80-jähriger Radfahrer leicht verletzt

Brauck. Am Dienstag, 18. Dezember, kam es im Kreuzungsbereich Roßheide-/Mathiasstraße in Brauck zu einem Verkehrsunfall. Gegen 12 Uhr erfasste hier eine 40-jährige Gladbeckerin mit ihrem Pkw einen 80-jährigen Gladbecker, der mit seinem Fahrrad unterwegs war. Der Fahrradfahrer zog sich bei dem Unfall leichte Verletzungen zu und der angerichtete Sachschaden wird von der Polizei auf 2000 Euro geschätzt.

Einbrecher kamen am hellichten Tag

Gladbeck-Ost. In den Tagesstunden des 17. Dezember (Montag) hebelten bislang unbekannte Täter das Fenster zu einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus an der Kastanienstraße in Gladbeck-Ost auf. Aus der Wohnungen wurden mehrere Schmuckstücke gestohlen.

Täter flohen mit Bargeld als Beute

Schultendorf. Zwischen 16.30 und 18.50 Uhr kam es am Montag, 17. Dezember, in Schultendorf zu einem Einbruch. Die Täter brachen eine Terrassentür und gelangen so in eine Wohnung an der Schultenstraße. Entwendet wurde Bargeld.

Schaufensterscheibe eingeschlagen

Gladbeck. Wenig zimperlich gingen die Einbrecher vor, die in der Nacht zwischen dem 17. und 18. Dezember (Montag auf Dienstag) in der Gladbecker Innenstadt ihr Unwesen trieben. Am Goetheplatz schlugen die Unbekannten eine Schaufensterscheibe ein und gelangten so in das Innere eines Ladenlokals. Mit ihrer Beute, bestehend aus Schmuckstücken, Parfüm sowie Fotokameras, ergriffen die Täter die Flucht.
0
2 Kommentare
Olaf Hellenkamp aus Dorsten | 18.12.2012 | 18:19  
Uwe Rath aus Gladbeck | 18.12.2012 | 18:31  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.