Bei Sturz schwer verletzt - Polizei sucht die Beteiligten

Anzeige
(Foto: Wolfgang Lückenkemper/pixelio.de)
Gladbeck: Wilhelmstraße | Die Beteiligten an einem Unfall, der am 4. Juni in Gladbeck-Mitte passierte, sucht das Polizeipräsidium Recklinghausen.

Wie erst jetzt bekannt wurde, nutzte eine 77-jährige Gladbeckerin an diesem Tag gegen 16.15 Uhr, den Fußgängerverbindungsweg von der Wilhelmstraße kommend in Richtung Uhlandstraße.

Vor ihr gingen zwei Männer mit einer zwei Meter großen Platte auf einem Rollbrett. Als die Männer stehen blieben, ging die Seniorin an den Männer vorbei und stieß mit einer ihr entgegen kommenden Fahrradfahrerin zusammen. Die 77-Jährige stürzte.

Die Radfahrerin hielt kurz an, entschuldigte sich und fuhr dann weiter. Später wurde bei der Gladbeckerin eine Handgelenksverletzung festgestellt, die im Krankenhaus stationär behandelt werden musste.

Weder die Personalien der Fahrradfahrerin, noch die der zwei beschriebenen Männer konnten bislang ermittelt werden. Daher bittet die Polizei die Fahrradfahrerin, die zwei Männer oder Zeugen, die Angaben zu den genannten Personen machen können, sich mit dem Verkehrskommissariat in Gladbeck unter Tel. 02361/550 in Verbindung zu setzen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.