Einbrecher scheiterten in Gladbeck-Mitte und flohen ohne Beute

Anzeige

Gladbeck. Zu einem Einbruchsversuch kam es in den späten Abendstunden des 6. August (Sonntag), in Gladbeck-Mitte.

Nach Angaben der Polizei versuchten dort drei bislang unbekannte Täter gegen 23 Uhr eine Eingangstüre zu einem Büro- und Geschäftshaus an der Lambertistraße aufzuhebeln. Doch die Türe hielt allen Versuchen stand und schließlich flüchteten die gescheiterten Einbrecher ohne Beute.

Das Trio wurde allerdings von einem Zeugen beobachtet. Demnach waren die Männer allesamt um die 20 Jahre alt und zwischen 1,70 sowie 1,80 Meter groß. Einer der Täter trug eine auffällig rote Jacke.

Sachdienliche Hinweise zu der Tat nimmt die Polizei unter Tel. 0800-2361-111 entgegen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.