Eine schon seltsame Schadensrechnung!

Anzeige
Hat da jemand den Rotstift angesetzt, um so eine niedrige Rechnung vorlegen zu können? Mit gerade einmal 10.000 Euro gibt die Polizei den Sachschaden an, der bei dem Brand am Freitag im City-Center entstanden sein soll.

Das ist schon arg knapp kalkuliert, denn die Maschine, die den Brand auslöste, dürfte nur noch Schrottwert haben. Ein paar Euro kostet so ein Gerät bestimmt. Und was ist mit den Backwaren, die im Backshop dem Brandrauch ausgesetzt waren? Gleiches gilt für die unverpackten Lebensmittel im Netto-Markt. Und auch vor den Ladenlokalen der Textilhändler hat der stinkende Qualm nicht Halt gemacht. Die hier zweifelsohne entstandenen Schäden können in keinster Weise in den von der Polizei genannten 10.000 Euro enthalten sein.

Tröstlich ist allerdings, dass Menschen bei dem Brand nicht verletzt wurden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
10.421
Wolfgang Kill aus Gladbeck | 28.04.2015 | 17:51  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.