HERTIE-Abriss: Gerüchteküche und Fakten!

Anzeige
Gladbeck: Ex-Hertie-Haus | Die ehemalige Hertie-Immobilie wird also bald der Vergangenheit angehören. Die Entkernungsarbeiten in dem Gebäude sind bereits angelaufen und bald schon wird mit dem Abriss des Hauses samt Parkhaus begonnen. Das ist zweifelsohne eine gute Entwicklung für den Einkaufsstandort Gladbeck.

Wer aber in den Neubau einziehen wird, steht noch nicht fest. Sicher ist wohl, dass die Fitnesskette "FitX" auf einer Fläche von rund 2.600 Quadratmeter von der Partie sein wird.

In den letzten Tagen hat die seit Wochen heftig brodelnde Gerüchteküche aber auch zwei "Rückschläge" hinnehmen müssen. Denn die oft ins Gespräch gebrachte Textilkette "Sinn & Lefers" gehört ganz bestimmt nicht zu den neuen Mietern und leider wird auch nichts aus den Plänen zur Ansiedlung eines Supermarktes. Übrig geblieben ist ein Discountmarkt, der aber immerhin über eine Verkaufsfläche von mehr als 1.000 Quadratmetern verfügen soll.

Eigentlich ist es aber auch wirklich zweitrangig, welche Mieter in knapp zwei Jahren vor Ort vertreten sind. Hauptsache ist doch, dass die Schrottimmobilie schon bald der Vergangenheit angehört und Gladbeck als Einkaufsstadt eine deutlich Aufwertung erhält.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.