Polizeikontrollen: 50 Prozent aller Lkw waren "auffällig"!

Anzeige
Schwerpunktmäßig Lkw-Kontrollen führte die Polizei jetzt über mehrere Tage im gesamten Kreis Recklinghausen durch. (Foto: Polizei)

Gladbeck/Kreis Recklinghausen. Auch die Polizei Recklinghausen beteiligte sich jetzt mit ihrem zentralen Verkehrsdienst an den länderübergreifenden und EU-weiten Kontrollen "European Operation Truck & Bus".

Im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Recklinghausen wurde dabei vom Verkehrsdienst an verschiedenen Orten der gewerbliche Güterverkehr kontrolliert. Im Fokus der Beamten standen dabei in erster Linie die Vorgaben der Sozialvorschriften, des Gefahrgutrechts, der Ladungssicherung sowie des technischen Zustandes der Fahrzeuge.

Das Ergebnis war am Ende ernüchternd: Jeder zweite Lkw fiel bei den Kontrollen auf. Von 133 nationalen, kontrollierten Lkw wurden 68 beanstandet und bei 3 von 12 internationalen Fahrzeugen wurden ebenfalls Auffälligkeiten registriert.

Weiterfahrt verboten / 50prozentige Überladung


In 65 Fällen wurden Verstöße gegen die Sozialvorschriften (Lenk- und Ruhezeiten) festgestellt, in 3 Fällen wurden Geschwindigkeitsvergehen registriert, auf 6 Lkw war die Ladung nicht ordnungsgemäß gesichert, 4 Fahrer verstießen gegen die Gurtpflicht, 13 Lkw wiesen technische Mängel auf und in 6 Fällenwaren die Begleitpapiere nicht in Ordnung.

Neben den Verstößen, die den Fahrern angelastet werden mussten, kamen auch Mängel ans Licht, die durch die Halter, Verlader, Beförderer, Disponenten sowie andere zuständige Personen zu verantworten sind.

In 3 Fällen mussten die Polizeibeamten Sicherheitsleistungen erheben uns 6 Fahrern wurde die Weiterfahrt verboten. Erst nach Reparaturen vor Ort, Umladung, Nachsicherung der Ladung oder auch Einlegung einer Ruhezeit durften diese Fahrer ihre Fahrt fortsetzen. Die gravierendsten Verstöße wurden aber im Bereich "Überladung" festgestellt. So betrug bei gleich 3 Lkw die Überladung beziehungsweise die Überschreitung der zulässigen Anhängelast mehr als 50 Prozent!
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
3 Kommentare
10.421
Wolfgang Kill aus Gladbeck | 21.02.2015 | 10:43  
2.109
Robert Giebler aus Gladbeck | 21.02.2015 | 12:34  
10.421
Wolfgang Kill aus Gladbeck | 21.02.2015 | 12:43  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.