Weg mit den Socken

Anzeige
Hattingen: Kirchplatz | Bei der Besichtigung eines Museums auf Norderney habe ich einmal eine Frau getroffen, die mir erzählte, jedes Jahr am 1. April kämen die Socken in den Schrank – egal, wie die Außentemperaturen gerade seien.
Ich habe sogar noch zwei Wochen länger gewartet, aber jetzt sind auch meine Socken in der Schublade. Allerdings bin ich mir nicht sicher, ob ich das durchhalte: Denn die Wettervorhersage verspricht zwar viel Sonne, allerdings nach diesem herrlichen Tag heute soll es mit den Temperaturen bergab gehen.
Und bevor ich Frostbeulen bekomme, holt sich einer die Socken wieder: GALLUS
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.