Kempen-Tönisberg: Leute

111 Bilder

Hallo Babys 2014: Willkommen im Leben! 3

Lokalkompass Moers
Lokalkompass Moers aus Moers | vor 2 Tagen

Und wieder gibt es ein paar neue Erdenbürger mehr! Das sind die ab Januar 2014 Neugeborenen, die jetzt in den beiden Moerser Krankenhäusern Bethanien und St. Josef das Licht der Welt erblickten. Diese Galerie wird kontinuierlich ergänzt. Herzlich willkommen im Leben!

2 Bilder

Es sollte was Besonderes sein 4

Armin Mesenhol
Armin Mesenhol aus Kamp-Lintfort | vor 2 Tagen

Kamp-Lintfort: Mesenhol | Ein Bild was nicht alltäglich ist, sollte es schon sein, wenn man Grenzen überschreitet. Mit Ruhe und Bedacht, aber auch mit einem Gläschen zum anstoßen.

2 Bilder

Unsere Gewinner im Metronom Theater als Musical-Nonnen in Sister Act 5

Eventkompass .de
Eventkompass .de aus Essen-Süd | vor 2 Tagen

Oberhausen: Metronom Theater | Knallt und brettert, klingt und schmettert... Als die flotten Rhythmen der Musik im Foyer des Metronom Theaters in Oberhausen ertönen, kann unsere Gewinner nichts mehr halten: Gemeinsam mit den Darstellerinnen des Musicals Sister Act legen Jutta Mühle und Erika Ticheloven eine fetzige Choreographie aufs Parkett, die sie zuvor gemeinsam mit den Schwestern professionell einstudiert hatten - das ganze Spektakel natürlich...

1 Bild

Heute schon "gewischt"? 9

Monika Meurs
Monika Meurs aus Moers | vor 4 Tagen

Es sind immer Frauen. Entschuldigt, Mädels, aber das muss jetzt an dieser Stelle einfach mal sein. Eine Krähe hackt der anderen zwar kein Auge aus, aber ich muss jetzt mal kurz - nochmals Entschuldigung, aber so lautet das geflügelte Wort halt - „ins eigene Nest scheißen“. Schließlich gehöre ich auch zu der Spezies Frau. Nenene, es geht hier nicht um Schuhe, Rosamunde Pilcher oder die Frau im Spiegel - sondern um Autos....

1 Bild

Kerzen mit Herz: Benefizaktion für Ghana 2

Lokalkompass Moers
Lokalkompass Moers aus Moers | vor 4 Tagen

Neukirchen-Vluyn: Heckrathstraße | Am Freitag, 24. Oktober, und am Samstag, 25. Oktober, ist es wieder soweit: Von 10 bis 18 Uhr sind Besucher herzlich auf die Heckrathstraße 5 eingeladen, sich die „Kerzen mit Herz“ anzusehen. Kerzen mit Herz oder als Glücksschweinchen, mit Eulen oder als Tannenbäume: Aus Wachsresten schafft Ingrid Pipplies kleine Schönheiten. Bereits seit 2006 bringt die Neukirchen-Vluynerin ihre Kerzen an die Frau oder den Mann. Im...

3 Bilder

Gasalarm im Dorf Neukirchen - jetzt mit PS 34

Volker H. Glücks
Volker H. Glücks aus Neukirchen-Vluyn | am 16.10.2014

Großeinsatz der Feuerwehr - Heute gegen Mittag wurde auf einer Ba ustelle am Ausgang des Neukirchener Dorfkerns eine Gasleitung beschädigt. Wegen der hohen Explosionsgefahr gab es einen Vollalarm für die Neukirchener und Vluyner Wehren sowie für Rayen und Niep. Die Enni schieberte die Leitung ab und die Feuerwehr hielt sich in Bereitschaft, Der Einsatzort wurde durch Polizei und Feuerwehr weiträumig abgesperrt, auch für...

1 Bild

Bloodhound Mark 2 - Gesehen in der ehemaligen Kaserne in Weeze 3

Peter Stor
Peter Stor aus Kempen-Tönisberg | am 14.10.2014

Schnappschuss

1 Bild

Heißluftballon im Anflug - Es ist gut gegangen

Peter Stor
Peter Stor aus Kempen-Tönisberg | am 14.10.2014

Schnappschuss

1 Bild

Heißluftballon im Anflug - Wenn das mal gut geht

Peter Stor
Peter Stor aus Kempen-Tönisberg | am 14.10.2014

Schnappschuss

1 Bild

Heißluftballon im Anflug

Peter Stor
Peter Stor aus Kempen-Tönisberg | am 14.10.2014

Schnappschuss

1 Bild

Blick über den Lenker immer gerade aus

Peter Stor
Peter Stor aus Kempen-Tönisberg | am 14.10.2014

Schnappschuss

54 Bilder

Foto der Woche 41: Hände im Einsatz 5

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de aus Essen-Süd | am 13.10.2014

In dieser Woche widmen wir uns beim Foto der Woche den Händen: Diese können helfen, fest zupacken, freundlich zuwinken, schlagen, lautlos mitjubeln, geschüttelt werden zur Begrüßung... Hands up - wir freuen uns wie immer auf Eure Beiträge. Foto der Woche: die Spielregeln Bei unserem spielerischen Wettbewerb zum "Foto der Woche" darf jeder mitmachen. Eine Übersicht aller bisherigen Themen und entsprechender Fotos gibt es...

20 Bilder

Impressionen aus Orsoy 2

Peter Stor
Peter Stor aus Kempen-Tönisberg | am 11.10.2014

Orsoy ist ein Stadtteil der niederrheinischen Stadt Rheinberg am linken Niederrhein. Übersetzt bedeutet das Wort Orsoy (gesprochen: im Dialekt kurz und hart: Oschau oder: Orsau) in etwa „Pferdewiese“ (Rossaue). Orsoy ist wegen der Rheinpromenade, seiner Festungsmauern und seiner historischen Bebauung ein beliebter Ausflugsort, von dem man mit einer Fähre zum rechtsrheinisch gelegenen Duisburger Stadtteil Walsum übersetzen...

4 Bilder

O'zapft war's: Oktoberfest im Klingehuf

Lokalkompass Moers
Lokalkompass Moers aus Moers | am 10.10.2014

Auch am Niederrhein versteht man es, zünftig zu feiern. So auch die feschen Madl und Buam, die es am Oktoberfest im Sport- und Freizeitpark Klingerhuf mit einer Maß und Weißwürstchen krachen ließen.

1 Bild

„Frieden, Liebe und Verständnis“: Schüler des Julius-Stursberg-Gymnasiums nehmen am Lions-Plakatwettbewerb teil

Lokalkompass Moers
Lokalkompass Moers aus Moers | am 10.10.2014

„Frieden, Liebe und Verständnis“ lautet das Thema des diesjährigen Friedensplaktatwettbewerbs der amerikanischen Lions-Organisation, an dem auch das Julius-Stursberg-Gymnasiums teilnimmt. Die Schüler hatten sich richtig ins Zeug gelegt. 250 künstlerische Arbeiten musste die vierköpfige Jury, bestehend aus Mitgliedern des Lions Club Rheurdt-Niederrhein, bewerten.Gute vier Stunden tagte die Jury, dann hatten sie sechs...

1 Bild

Einmal Sugo al Forno bitte! 3

Regina Katharina Schmitz
Regina Katharina Schmitz aus Kamp-Lintfort | am 10.10.2014

Vor einigen Wochen berichtete das Wochen-Magazin als „unabhängiger Tester“ über die Pizzaqualität eines Moerser Lieferanten. Ergebnis: ungenügend. Doch was wäre schon ein unabhängiger Tester, wenn er sich auf eine Stichprobe verließe. Aus diesem Grund stellten wir uns der Challenge. Testobjekt: eine Lasagne al Forno und eine Pizza Spinaci mit Mozarella. Was kam, schlug dem Fass den Boden aus. Ein öltriefender...

1 Bild

Verbotene Liebe – Wenn die Sucht das Herz betäubt 7

Regina Katharina Schmitz
Regina Katharina Schmitz aus Kamp-Lintfort | am 10.10.2014

Anna K. öffnet mir die Tür. Ich sehe in ein vitales Gesicht, wenn auch von starken Falten gekennzeichnet. „Ich weiß nicht, ob das eine gute Idee war“, sagt sie, während sie mich hinein winkt. Im Hintergrund Kindergeplapper, Hörspielkassetten und das quietschige Geräusch einer Badewannen-Tuba. Die hatte ich auch, denke ich und fühle mich direkt ein wenig wohler. Das Haus ist aufgeräumt, beinahe klinisch sauber. Sie setzt...

30 Bilder

Tag der Drehleiter ?

Georg Bäumel
Georg Bäumel aus Neukirchen-Vluyn | am 06.10.2014

Am 27.09.2014 war wohl der Tag der Drehleiter am Dom zu Xanten ? Um den Dom herum waren 4 Stück verteilt. Was war da wohl los ? Bei der Feuerwehr Xanten Löschzug Mitte fand ein Lehrgang zum Drehleitermaschinisten statt. Die Teilnehmer hatten ihre Fahrzeuge mitgebracht, da die Xantener nicht so viele Leitern haben. Als Feuerwehrmann war es interessant, sich das Ganze mal anzuschauen.

21 Bilder

„Ich muss Kilometer fressen!“ für ‘Bewegen hilft!‘ 4

Christian Voigt
Christian Voigt aus Moers | am 06.10.2014

Duisburg: Hochheider Tasche | Moers/Duisburg und Umland. Lang brodelte die Idee beim 38 jährigen Hülsdonker Jörg Kösters 24 Stunden Inliner zu fahren. Zu Gunsten der Spendenaktion ‘Bewegen hilft‘ von Initiator Guido Lohmann, Vorstandsvorsitzender der Volksbank Niederrhein eG, skatete Kösters nun zwischen Kerken und Duisburg bis die 100-er Rollen glühten. Sponsoren-Lauf: 150 km will ich knacken! „Absolut coole Nummer und super stark!“, kommentierte...

28 Bilder

Urlaub in Altharlingersiel an der Nordsee - 2013 3

Peter Stor
Peter Stor aus Kempen-Tönisberg | am 05.10.2014

2013 haben wir zum ersten Mal Urlaub an der Nordsee in Altharlingersiel gemacht. Wir hatten ein Doppelzimmer bei der Familie Jansen für 10 Tage gemietet. Die Pension Jansen in Altharlingersiel kann ich nur weiter empfehlen. Das Doppelzimmer war sehr groß es hatte eine Terrasse und mit einem reichhaltigen Frühstück haben wir pro Person 22,00 EURO am Tag bezahlt. Jeden Tag haben wir mit dem Auto die Gegend erkundet. Außerdem...

11 Bilder

BürgerReporterin des Monats Oktober: Marita Gerwin aus Arnsberg 63

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de aus Essen-Süd | am 04.10.2014

Marita Gerwin aus Arnsberg ist bereits seit über vier Jahren Mitglied unserer Community und als BürgerReporterin vor Ort aktiv. Im ausführlichen Interview erzählt sie uns von ihrer Heimatstadt, ihren Hobbies - und weshalb ihr der Lokalkompass immer wieder Freude bereitet. Bitte stellen Sie sich kurz vor Mein Name ist Marita Gerwin. Ich bin 60 Jahre alt, verheiratet und habe einen erwachsenen Sohn. Geboren und aufgewachsen...