"Ich kann keine Nacht mehr schlafen"

Anzeige
Gisela Schneider auf der Terrasse: Hier fehlte morgens eine zweisitzige Couch.
Kleve: Nassauer Allee | Bewohner der Mehrfamilienhäuser an der Nassauer Allee ("Haus Bellevue") sind seit einigen Wochen sehr berunruhigt. Betroffen sind vor allen Dingen die, die im Erdgeschoss wohnen. Wie Gisela und Joachim Schneider. Diebe klauen Gegenstände von den Terrassen. Gleich fünf Mal haben sie bereits zugeschlagen. Sie klauen vor allen Dingen Gartenmöbel, sogar Wäscheständer. "Das sind Sachen, die kann man ersetzen", sagt Renter Joachim Schneider. Viel größer ist die Angst vor einem Einbruch. "Ich kann keine Nacht mehr schlafen", beschreibt Gisela Schneider (71) ihre Hilflosigkeit. Die Sorge ist berechtigt. Der erste Einbruch in einem der drei Mehrfamilienhäuser geschah erst vor gut drei Wochen, allerdings in einer Wohnung im ersten Obergeschoss. Einbrecher klauten dort Bargeld, Schmuck und Laptops aus der Wohnung eines Polizeibeamten.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.