Im kommenden Jahr Tag für Tag das Kleverland vor Augen: Sparkasse stellt neuen Kalender vor

Anzeige
Vorstandsvorsitzender Rudi van Zoggel (2. von rechts), Stellenleiterin Ursula Vogt (links) und Jurymitglied Beate Liß (3. von links) stellen den Sparkassenkalender 2015 und die begleitende Fotoausstellung in der Hauptstelle der Sparkasse vor. (Foto: Sparkasse Kleve)
Mit Fotomotiven aus dem Kleverland wird der Jahreskalender der Sparkasse Kleve alljährlich zum "Muss" in den eigenen vier Wänden. Nicht nur die wichtigsten Termine aus Bedburg-Hau, Kalkar, Kleve, Kranenburg und Uedem, sondern auch stimmungsvolle Fotos spiegeln die Reize unserer Region wider.

Die Sparkasse hatte zum fünften Mal die Menschen der Region aufgerufen, mit ihren Fotos den Kalender 2015 zu gestalten. Die Beteiligung zeigt: die Idee stößt auf große Begeisterung.

113 Teilnehmer mit 520 Fotos
Der Vorstandsvorsitzende Rudi van Zoggel und die Jurymitglieder Beate Liß und Ludger Braam zeigten sich von der Zahl und Qualität der Einsendungen angetan - 113 Teilnehmer hatten über 520 Fotos eingereicht und machten die Auswahl für die Jury so nicht gerade leicht. Rudi van Zoggel: „Es waren wieder unzählig viele schöne Fotos dabei, da bedauert man schon fast, dass das Jahr nur 12 Monate hat – deswegen freuen wir uns, dass wir eine zusätzliche Auswahl von Fotografien im Rahmen einer Ausstellung in der Hauptstelle und den Geschäftsstellen Kalkar, Uedem, Kranenburg, Rindern und Kellen zeigen können. Alt bekannte, aber auch recht unbekannte Motive, originelle Sichtweisen, wunderschöne Landschaftsaufnahmen – wenn man sich diese Aufnahmen anschaut, dann weiß man, warum es am Niederrhein so schön ist.“

Kalender wurde vorgestellt

Exklusiv stellte die Sparkasse Kleve jetzt den Fotografen, deren Aufnahmen diesen Kalender erneut zu einem Renner werden lassen, den druckfrischen Kalender vor. Bei dieser Gelegenheit wurden auch die erfolgreichen Fotografen - Angelika Arntz, Thomas Arntz, Horst Artz, Sabine Dußling, Martin Eiselt, Hans-Wilhelm Heek, Thomas Hillebrand, Thomas Mümken, Björn Nienhuys, Willem Roest, Günter Tanzhaus und Jutta Voetmann-Schlüß - prämiert. Zusätzlich wurden Buchpreise unter den Teilnehmern des Wettbewerbs verlost.

Große Resonanz - tolle Ideen
Ludger Braam abschließend: „Bei dieser große Resonanz, den tollen Ideen und Motiven sowie der Qualität der Aufnahmen ist klar - auch für das Jahr 2016 rufen wir die Menschen in unserer Region auf, schon jetzt Fotos zu sammeln. Vielleicht ergeben sich ja jetzt schon in der Advents- und Winterzeit stimmungsvolle Motive, die den Sprung in den Kalender schaffen. Alles Weitere werden wir rechtzeitig veröffentlichen, dazu wird es auch wieder eine technische Unterstützung auf der Homepage der Sparkasse geben. Wir sind uns sicher, dass wir mit unserem Kalender für die Menschen in der Region mit Fotos von Menschen aus der Region den Geschmack vieler getroffen haben.“

Der Kalender, gedruckt bei Reintjes Printmedien in Kleve, ist ab sofort in allen Geschäftsstellen der Sparkasse Kleve erhältlich.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.