Kalender

Beiträge zum Thema Kalender

Fotografie
Der Landschaftspark im Schnee ist eines der neuen Motive im Duisburg Kalender.

Duisburger Ansichten
Facettenreicher Duisburg Kalender

Die 22. Edition des Duisburg-Fotokalenders geht an den Start. Panoramaansicht des Hafens und der Innenstadt schmückt die Titelaufnahme des Kalenders. Weitere Motive wie die verschneite Landschaft an der Ruhr, kuriose Vegetation am Rhein, festlich beleuchtete Stadtwerke Turm, Tiger & Turtle beim Vollmond sowie weihnachtlich anmutende Industriekulisse des Landschaftspark Duisburg-Nord unterstreichen den Fassettenreichtum sowie die Attraktivität der Rhein-Ruhr Metropole. Seit 2014 fördert der...

  • Duisburg
  • 05.12.21
  • 1
LK-Gemeinschaft
2 Bilder

"Alt-Sterkrader Kalender" erschienen
Interessante Geschichte(n)

Er ist in Sterkrade ohne Frage bekannt wie ein "bunter Hund": Alfred Lindemann wurde in der "Schwarzen Heide" geboren und ist seitdem seiner Heimat verbunden. Jetzt hat der 85-Jährige die nächste Auflage der "Alt-Sterkrader Kalendergeschichten" veröffentlicht – einen Kalender, auf dessen Erscheinen sich nicht nur die Sterkrader seit über drei Jahrzehnten freuen. "Mein Kalender ist nicht nur hier vor Ort sehr beliebt. Auch viele Sterkrader, die mittlerweile weggezogen sind und in weit entfernten...

  • Oberhausen
  • 03.12.21
LK-Gemeinschaft
Auch die Tierheim-Tiere sollen sich über Geschenke freuen, beispielsweise über Futter, Spielzeug oder Decken. Aufgrund von Corona findet die Tierbescherung in diesem Jahr als Drive-In Veranstaltung statt.

Große Tierbescherung
Ungewöhnliche (Corona-) Zeiten erfordern außergewöhnliche Ideen

Das Städtische Tierheim Duisburg an der Lehmstraße 12 in Neuenkamp lädt coronabedingt im Rahmen eines Drive In für das zweite Adventwochenende, Samstag, 4., und Sonntag, 5. Dezember, von jeweils 12 bis 16 Uhr zur "15. Großen Tierbescherung" ein. Für die Heimtiere soll es eine große Tierbescherung geben. Über Geschenke freuen sich alle Heimtiere, das Tierheim-Team und der Vorstand des Tierschutzzentrum Duisburg, der das Städtische Tierheim Duisburg betreut. Sie bedanken sich schon jetzt für jede...

  • Duisburg
  • 03.12.21
  • 1
LK-Gemeinschaft
Wie im Jahr 2020 findet auch dieses Jahr die Aktion „Weihnachtsbäume für einen guten Zweck“ mit dem Team des Vereins um Vereinsvorsitzende Katharina Gerlach und ihren Mann Latif Ibrahim statt.

Tannenbaumverkauf und Kalender
Traditionell Gutes tun: AMARAABA-Ghana lädt zur Christuskirche zum Baumverkauf

Traditionell lädt der Verein AMARAABA-Ghana aus Wetter wieder zur Weihnachtsbaum-Aktion ein. Gegen eine Spende für den Verein, der sich für Kinder in Ghana einsetzt, können schmucke Nordmann-Tannen erworben werden. Am Sonntag, 12. Dezember, von 11 bis 14 Uhr, stehen viele schöne große und kleine Tannenbäume auf dem Parkplatz hinter der Christuskirche, Steinkampstraße 4, in Wetter Grundschöttel nach der Sonntagsmesse bereit, um in ein festlich geschmücktes Wohnzimmer umzuziehen. „Wir möchten an...

  • Wetter (Ruhr)
  • 20.11.21
Kultur

Ein innerer Zustand der absoluten Freude und Erfüllung - "Glückselig kannse nicht den ganzen Tag sein!"
Ausstellung "Glückseligkeit" in der Stadtbücherei Hemer

Am Dienstag, den 23.11.2021 startet die Ausstellung "Glückseligkeit" von Diana Lammert in der Stadtbücherei Hemer. Die Eröffnung findet um 17 Uhr statt. Natürlich gibt es keine große Vernissage, die Künstlerin wird draußen eine kurze Ansprache halten und dann können die Werke bis 18 Uhr beschaut werden. Außerdem besteht an diesem Tag die Möglichkeit, den neuen Waldkunst Kalender 2022 zu erwerben. Die Ausstellung läuft dann bis Ende März und kann während der Öffnungszeiten der Bücherei besucht...

  • Hemer
  • 18.11.21
Kultur
Duisburg: Annegret Angerhausen-Reuter und Werner Helmrich präsentierten den neunten Lions Sport-Adventskalender.

Duisburg: Engagement für den guten Zweck
Weihnachtsbaumverkauf des Lions Clubs Duisburg-Concordia

Der Weihnachtsbaumverkauf findet am Samstag, 11. Dezember, von 11 bis 16 Uhr in der Meidericher Straße 6-8 in Duissern mit einem kleinen Weihnachtsmarkt statt. Duisburg. Der Erlös aus dem Kalenderverkauf wird genutzt, um den Kinder- und Jugendsport in Duisburg außerhalb von Vereinen zu fördern sowie Kinder und Jugendliche aus sozial benachteiligten Familien zu unterstützen. In Kooperation mit dem Jugendamt und den Wirtschaftsbetrieben der Stadt Duisburg revitalisieren die Akteure des Lions...

  • Duisburg
  • 18.11.21
Kultur
Das Foto zeigt Marcus Strümpe in der Salvatorkirche mit dem Orgelkalender.
Foto: Rolf Schotsch

Kuhn-Orgel der Duisburger Salvatorkirche im Orgelkalender 2022
„Königin der Instrumente“

Im Orgelkalender des St. Benno-Verlags stellen seit 15 Jahren Musikerinnen und Musiker ihr liebstes Instrument und Arbeitsgerät vor. Jetzt wurde auch Marcus Strümpe gebeten, die Kuhn-Orgel der Duisburger Salvatorkirche im Wandkalender für das nächste Jahr zu präsentieren. Deshalb ist im Monat April die Königin der Instrumente der Stadtkirche im großformatigen Foto zu sehen, und auf der Rückseite sind interessante Details zu erfahren. In Musikerkreisen wird die Orgel die „Königin der...

  • Duisburg
  • 16.11.21
Reisen + Entdecken
In zwei Größen mit neuem Design gibt's wieder einen Kaiserkalender.

Zeichnungen aus dem Dortmunder Kaiserstraßen-Quartiers
Kaiserkalender für 2022

Sabine Schümers hat sich eine persönliche Challenge gestellt. Sie wollte die Schönheit und Besonderheiten des Kaiserviertels mit 13 Bildern in 13 Tagen darstellen. Es hat tatsächlich funktioniert. Es sind 13 neue Bilder entstanden, die das Kaiserstraßen-Viertel zeigen, wie sie es sieht: Vielfältig und wunderschön. Diese Bilder sind derzeit in der Ausstellung „Kaisersketches“ im Projektraum Ka!sern in der Kaiserstraße 75 bis zum 14. November ausgestellt. Dort liegt auch der neue Kaiserkalender...

  • Dortmund-City
  • 08.11.21
Kultur
Düsseldorfer-Norden: Das Cover des Kalenders wurde erneut von den Vorschulkindern des katholischen St. Suitbertus Kindergartens Kaiserswerth gestaltet.

Düsseldorf-Nord. Kalenderverkauf für den guten Zweck Düsseldorf-Nord
Advent mit den Lions

Nach dem großen Erfolg in den vergangenen sechs Jahren verkauft der Lions Club Düsseldorf-Kaiserswerth ab sofort auch in diesem Jahr wieder einen eigenen Adventskalender für fünf Euro. Hinter jedem Türchen des Kalenders finden sich attraktive Preise, die die Lionsfreunde bei den großzügigen Geschäftsleuten aus dem Düsseldorfer Norden zusammentragen konnten. Insgesamt wurden über 100 Gewinne ab 25 Euro pro Sachpreis in einem Gesamtwert von rund 6.500 Euro gespendet. Jeder Adventskalender trägt...

  • Lokalkurier Düsseldorf
  • 08.11.21
Vereine + Ehrenamt
5 Bilder

Stadttauben Marl e. V.
Taubenkalender 2022

Auch in diesem Jahr wird wieder ein Wandkalender mit Taubenfotos zugunsten des Vereins Stadttauben Marl  e.V. angeboten.  Ein Wandkalender mit 12 Monatsblättern in der Größe DIN A4 hoch. Jeden Monat gibt es ein hübsches Foto von einer oder mehreren Stadttauben.  Der Kalender wird für 12 Euro angeboten, Sie spenden also umgerechnet 1 Euro im Monat für die Marler Stadttauben und haben 365 Tage Freude beim Anschauen der wunderschönen Vögel mit der Nasenwarze! Der Kalender wird auch per Post...

  • Marl
  • 07.11.21
Vereine + Ehrenamt

Lions-Club Dorsten-Wulfen
Neuer Lions-Kalender 16. Kalenderbild-Ausstellung

Nicht nur die 16. Kalenderbild-Ausstellung ist eröffnet, auch der Verkauf des neuen Lionskalenders hat begonnen. „Der Kalender ist in Dorsten zu einem Zugpferd geworden“, sagte Bürgermeister sowie Schirmherr Tobias Stockhoff und dankte dem Lions Club Dorsten-Wulfen für dessen Engagement. 3500 Kalender gehen in den Verkauf. Das Titelbild malte Jolisa Steinberg von der Gesamtschule Wulfen. Es zeigt das Lembecker Schloss in besonders stimmungsvoller Atmosphäre. Die Siegerin wurde im Rahmen eines...

  • Dorsten
  • 05.11.21
LK-Gemeinschaft
Von Kunden für Kunden: Familienplaner mit Bildern aus der Region. Dieser und weitere Kalender sind ab sofort gegen eine Spende bei den Stadtwerken Dinslaken erhältlich. Foto: Stadtwerke Dinslaken

Dinslaken: Stadtwerke-Kalender ab sofort erhältlich
Hier gibts "echte Hingucker"

Ab sofort sind im Foyer des Servicecenters der Stadtwerke Dinslaken und der Fernwärmeversorgung Niederrhein wieder die beliebten Kalender erhältlich. Neben dem großen Bildkalender mit Fotomotiven aus deutschen Nationalparks und dem etwas kleineren Rezepte-Kalender mit Landschafts- und Städtebildern aus aller Welt haben sich die Stadtwerke Dinslaken dieses Mal etwas ganz Besonderes ausgedacht. FotowettbewerbFür die Bildmotive des beliebten Familienplaners riefen sie einen Fotowettbewerb aus. Die...

  • Dinslaken
  • 03.11.21
LK-Gemeinschaft
„Ich versuche mit meinen Fotos, die Menschen emotional für die Natur zu begeistern. Vor allem zu motivieren, rücksichtsvoll mit allen Kreaturen umzugehen“, sagt Peter Malzbender.
3 Bilder

Der neue NABU-Kalender 2022
Brillante Natur-Impressionen vom Niederrhein

13 beeindruckende Naturfotos schmücken den neuen, großformatigen NABU-NiederrheinNatur-Kalender 2022 (ca. 33 x 44 cm). Der große NABU-Naturkalender hat faszinierende Landschaftsbilder und Tiermotive eingefangen. Das Januar-Motiv zeigt verschneite Kopfeschen in der Mommniederung bei Voerde. Ein anderes Wintermotiv ist ein malerischer Sonnenaufgang auf der Rheinischen Wardt bei Wesel-Flüren. Balzende Austernfischer, eine imposante Flugstudie der Rostgans, ein flüchtiger Fuchs, ein vertrautes...

  • Wesel
  • 02.11.21
Kultur
Die Mitglieder des Styrumer Geschichts- und Gesprächskreis e.V. stellten ihr neues Buch vor.
2 Bilder

Der neue Styrum-Band ist jetzt erhältlich

Am Samstag, 23 Oktober, stellte der Geschichtsgesprächskreis e.V. seinen sechsten Band der Bilder- und Lesebuchreihe vor. Damit folgte nach über 10.000 verkauften Büchern der Reihe der Band „Styrum – Ein starkes Stück Stadt“. Mit einer Auflage von 750 Exemplaren wird der Band VI nach der Vorstellung in der Feldmann-Stiftung, in der Schul- und Stadtteilbibliothek und im Aquarius Wassermuseum käuflich zu erwerben sein. Inhaltlich geht es an Schauplätze wie Kleingärten oder durch Styrumer Straßen....

  • Mülheim an der Ruhr
  • 01.11.21
  • 1
Ratgeber
Dieses Foto entstand beim Wanheimer Martinsmarkt 2019.
Foto: www.gemeinde-wanheim.de

Martinsmarkt der Evangelischen Kirchengemeinde Wanheim
Geschenke für wenig Geld und einen guten Zweck

In der evangelischen Kirchengemeinde Wanheim lädt wieder ein Martinsmarkt im Gemeindehaus, Beim Knevelshof 45, zum Stöbern und Klönen ein. Am Samstag, 6. November, zwischen 14 und 17 Uhr, können Besucherinnen und Besucher wie immer beim Martinsmarkt, viele handgefertigte kleine Geschenke in Augenschein nehmen und für wenig Geld und den guten Zweck kaufen. Auch diesmal gibt es Nützliches, Wärmendes und Schmückendes aus Holz oder Filz oder anderen Materialien. Zudem gibt es einen Büchertisch, bei...

  • Duisburg
  • 01.11.21
Vereine + Ehrenamt
Lionspräsident Roland Schäfer überreicht der Kamener Beigeordneten Hanna Schulze eines der ersten Exemplare. Schulze zeigte sich begeistert von dem Engagement der Lions, durch das viele sinnvolle Projekte in Kamen und Bergkamen unterstützt werden können.

Weihnachtskalender des Lionsclub BergKamen:
Helfen und Gewinnen

Auch in diesem Jahr präsentiert der BergKamener Lions Club einen Weihnachtskalender mit Kamener und Bergkamener Motiven. Die sechzehnte Auflage dieses inzwischen im heimischen Raum bekannten und beliebten Kalenders ist ab nächster Woche in vielen Kamener Geschäften zu bekommen. Die „Löwen“ werden am Freitag, 22. Oktober, mit einem kleinen Stand auf dem Wochenmarkt den Verkauf starten. Helfen und Gewinnen ist das Motto dieser Kalender-Aktion. Mit dem Reinerlös werden Projekte der Kinder- und...

  • Kamen
  • 19.10.21
Vereine + Ehrenamt
Die Spenden sind jetzt stellvertretend an Markus Heuel, Leiter der Feuerwehr Hemer, und Mike Baukrowitz, 2. Vorsitzender des Fördervereins der Jugendfeuerwehr Menden sowie Albert Lipsch, stv. Zugführer der Feuerwehr Menden-Mitte, überreicht worden.

Sparkasse Märkisches Sauerland spendet lieber für die Freiwillige Feuerwehr
Wer braucht schon noch Kalender aus Papier?

Wer hat eigentlich noch einen Kalender aus Papier zu Hause? Ob als Terminplaner für die Handtasche oder als Fotokalender in der Küche - Früher gab es jedes Jahr einen neuen, meist mit 12 farbenfrohen Fotografien oder auch als Kunstdruck. Doch seit dem digitalen Vormarsch der Smartphones spielen Kalender eher eine untergeordnete Rolle im Alltag. Kalender sind outAus diesem Grund setzt die Sparkasse Märkisches Sauerland seit einigen Jahren nicht mehr auf diese Art der Werbegeschenke. Stattdessen...

  • Stadtspiegel Menden / Fröndenberg
  • 15.09.21
  • 2
  • 1
Kultur

neuer Kalender vom Deutschen Aphorismus Archiv
Mit Kunst durch das Jahr 2022

Der DAPHA-Kalender 2022 wurde im Beisein des Vorsitzenden des Deutschen Aphorismus Archiv (DAPHA)-Archivs Hattingen, Dr. Jürgen Wilbert, den Sponsoren und einigen beteiligten Künstlern vorgestellt. Der Kalender ist erhältlich für 10 Euro bei Christiane Nicolai unter E-Mail christiane.nicolai@nico-waelzlager.de oder während der Öffnungszeiten der Galerie Neue Räume - Kunstverein Hattingen - Bahnhofstraße 18 a, ab Samstag, 25.9.2021, jeweils do + fr 16 - 18 h und sa + so 15 - 18 h.

  • Hattingen
  • 13.09.21
Ratgeber
Mit dem neuen Langenfeld-Kalender 2022 wird "Die Tüte®" (Sozialdienst katholischer Frauen Langenfeld) unterstützt, denn für jeden verkauften Kalender fließt 1 Euro in den Lebensmittelshop.
2 Bilder

Kalender-Verkauf unterstützt Langenfelder Lebensmittelshop "Die Tüte" (Sozialdienst katholischer Frauen Langenfeld)
Der neue Langenfeld Kalender 2022 ist da

Mit dem neuen Langenfeld-Kalender 2022 wird "Die Tüte®" (Sozialdienst katholischer Frauen Langenfeld) unterstützt, denn für jeden verkauften Kalender fließt 1 Euro in den Lebensmittelshop. "Erleben Sie Langenfeld, aus ganz besonderen Perspektiven in monochromen Schwarz/ Weiß Farben.", heißt es in der Ankündigung des neuen Kalenders. Langenfeld bietet zahlreiche Motive, die in Schwarz-Weiß besonders gut zur Geltung kommen. "Entdecken Sie Langenfeld einmal etwas anders ... Auf der Rückseite des...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 09.09.21
Fotografie
2 Bilder

Foto-Kalender
Unser mittleres Ruhrtal

Die Fotogruppe des Freizeitwerkes Welper hat auch für 2022 wieder ihren altbekannten Kalender "Unser mittleres Ruhrtal" zusammengestellt. Der Kalender kann an folgenden Adressen gekauft werden: Mayersche in Hattingen, Bochum (Innenstadt und Ruhrpark), Essen und Witten, Küsterladen Blankenstein, EhReBo in Welper, Mirhoff & Fischer in Bochum, Der Buchladen in Sprockhövel, Reformhaus Stöcke in Hattingen und Buchhandlung Bast in Kupferdreh. Dazu natürlich direkt am Freizeitwerk in Welper. Der...

  • Hattingen
  • 23.08.21
  • 1
Kultur
Die Ausstellung von Bürgermeisterin Barbara Brunsing, Sebastian Junker (Sparkasse Dortmund) und Claudia Schenk, Geschäftsführerin des Kulturort Depot mit den teilnehmenderinnen KünstlerInnen eröffnet.

„Grafik aus Dortmund“ präsentiert sich im Kulturort Depot
Ausstellung der Bewerbungen für den Kunstkalender

Im Dezember erscheint wieder der Kunstkalender „Grafik aus Dortmund“ für das Jahr 2022 mit je zwei Arbeiten von sechs Kunstschaffenden aus Dortmund. Viele KünstlerInnen haben sich um Aufnahme in den Kalender beworben. Bevor eine Jury die endgültige Auswahl für die zwölf Kalenderblätter trifft, sind die eingereichten Arbeiten von 36 KünstlerInnen, die die erste Vorauswahl der Jury "überstanden" haben, noch bis zum 1. August im Kulturort Depot zu sehen. Originale erwerben Der Kalender wird vom...

  • Dortmund-City
  • 23.07.21
LK-Gemeinschaft
Freuen sich auf weitere Fotos und Rezepte: Kristina Derks (links) und Kimberly Fylla. Foto: Steve

Mitmachen!
Stadtwerke suchen Fotos von Goch und Rezepte!

Kristina Derks und Kimberly Fylla aus der Marketingabteilung der Gocher Stadtwerke haben gute Laune: Mitte Juni riefen sie die Leser vom Gocher Wochenblatt dazu auf, für den neuen Stadtwerke-Kalender 2022 ihre schönsten Fotos von Goch und Rezepte zu schicken und das kam offenbar gut an. Goch. Unmittelbar nach dem Aufruf waren bereits die ersten Bilder und Menü-Vorschläge im neuen Servicecenter am Markt/Ecke Voßstraße und auch am Hauptsitz an der Klever Straße 26 - 28 in Goch eingetrudelt. Doch...

  • Gocher Wochenblatt
  • 30.06.21
  • 1
Kultur
Der Kalender des Kulturkreises Hösel füllt sich wieder mit eigenen Kulturkreis-Veranstaltungen und sehr unterschiedlichen Themen. Weitere Informationen gibt es unter: Kulturkreis-Hoesel.de.

Höseler Treff, Beuys Kunstsammlung, Open Air Jazzkonzert, Lesung bis hin zur Studienreise zur Architekturbiennale Venedig
Kalender des Kulturkreises Hösel füllt sich wieder

Der Kalender des Kulturkreises Hösel füllt sich ganz allmählich wieder mit eigenen Kulturkreis-Veranstaltungen und sehr unterschiedlichen Themen. Weitere Informationen gibt es unter: Kulturkreis-Hoesel.de. Dort wird zeitnah veröffentlicht, inwieweit Präsenz möglich ist oder die Veranstaltung online (oder beides gleichzeitig) stattfindet. Höseler Treff: an jedem 1. Dienstag im Monat um 15.30 Uhr (Café Bieger oder noch online, je nach Pandemie-Lage). Jeder kann teilnehmen.Besuch der K 21...

  • Ratingen
  • 29.06.21
LK-Gemeinschaft

Übrigens
Her mit den Pralinen!

Was sich da so alles an Welt- und Gedenktagen im Kalender tummelt, gehört schon fast in eine Kuriositätensammlung. Teilweise sind das Grüße aus „Absurdistan“. Aber wie süß: gerade jetzt gab es den Tag der Praline. Wie so vieles ist der in den USA auf den Weg gebracht worden. Und die Welt hat es geschluckt. Bei der Praline wohl im wahren Sinn des Wortes. Vermutlich wurde der Pralinen-Tag ja nur deshalb installiert, weil man die wertvolle, künstlerisch-leckere Arbeit der Chocolatiers endlich mal...

  • Duisburg
  • 25.06.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.