Sechs Auszubildende streben den Bachelor an

Anzeige
Von links nach rechts: Judith van Leuven, Daniel Metzdorf, Christina van Baal und Julia Elter streben den Bachelor of Arts in Social Management an. (Foto: Karl-Leisner-Klinikum)
Kleverland. Sechs Auszubildende der Bildungsakademie für Gesundheitsberufe (BAG) der Katholischen Karl-Leisner Trägergesellschaft haben zum 1. Oktober 2015 ein duales Studium an der Steinbeis-Hochschule Nordrhein-Westfalen aufgenommen.

Judith van Leuven, Daniel Metzdorf, Christina van Baal und Julia Elter streben neben dem berufsqualifizierenden Abschluss in der Gesundheits- und Kranken- bzw. Kinderkrankenpflege den Erwerb des ersten akademischen Grades, dem Bachelor of Arts in Social Management, Vertiefung: Healthcare an.


Als Kooperationspartner der Steinbeis-Hochschule NRW unter Leitung von Prof. Dr. Herbert Hockauf bietet die BAG das ausbildungsintegrierende, patientenorientierte Studium seit 2010 als festen Bestandteil ihres Bildungsangebotes an.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.