Update! Psychisch kranker Straftäter wieder in der LVR-Klinik Bedburg-Hau

Anzeige

Die Polizei hat einen 52-jährigen entwichenen Strafgefangenen am Montag Abend festgenommen.

Wie berichtet, war der Flüchtige im Maßregelvollzug der Rheinischen Kliniken Bedburg-Hau untergebracht und wurde zuletzt als Dauerurlauber in einem Adaptionshaus in Duisburg beaufsichtigt. Aufgrund seiner Suchterkrankung wurde er rückfällig.

Am Montag (02. November 2015) gegen 19.30 Uhr wurde ein Streifenwagen auf der Augustastraße in Krefeld durch einen Bürger angesprochen. Der Mann teilte den Beamten mit, dass sich der entwichene Strafgefangene in seiner Wohnung auf der Augustastraße aufhalten würde. Der Gesuchte konnte dort widerstandslos durch die Streifenwagenbesatzung festgenommen und zur Polizeiwache Krefeld Süd gebracht werden. Von dort wurde er am gleichen Abend durch Bedienstete der LVR Klinik Bedburg-Hau abgeholt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.