Diebe knacken sieben Autos in einer Nacht

Anzeige
Die Polizei ermittelt im Fall einer Diebstahl-Serie in Brambauer. (Foto: Magalski)
Die Serie von Diebstählen von Zubehör aus Fahrzeugen nimmt kein Ende. In Brambauer knackten Diebe in der Nacht von Sonntag auf Montag sieben Autos, in den meisten Fällen waren fest verbaute Navi-Systeme das Ziel der Täter.

Martin-Niemöller-Straße, Erich-Lauf-Straße, Karl-Marsiske-Straße, Melanchthonstraße, Justus-Pabst-Straße und im Heitfeld: Die Täter brachen an sechs Stellen im Ortsteil Autos auf, in allen Fällen waren es Fahrzeuge der Marken Mercedes, BMW und Volkswagen. Navis und Airbags waren besonders begehrt, in einem Fall klauten die Unbekannten aber auch die Stoßstange und den Spiegel. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf etwa 15.000 Euro. Hinweise zu den Tätern oder verdächtigen Beobachtungen unter Telefon 0231 / 132 74 41 an die Kriminalwache der Polizei in Dortmund.

Thema "Diebstahl" im Lokalkompass:
> Diebe haben Auto-Teile im Visier
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.