Ev. Hilfeleistungen wurde durch das DRK Lünen gestern in Lünen-Süd abgesichert

Anzeige
Lünen: Ecke Bebelstr./Blücherstr. | Karneval in Lünen

Am gestrigen Samstag fand wieder der Karnevalsumzug in Lünen-Süd statt.

Das DRK Lünen sicherte den Zug, sowie die Veranstaltung am neuen Bürgerplatz, mit neun ehrenamtlichen Kräften ab.
Ein Fußtrupp in der Mitte des Zuges und ein KTW im hinteren Teil, begleiteten diesen auf dem Weg durch Lünen-Süd.
Ein weiterer KTW und die Einsatzleitung bildeten eine Unfallhilfsstelle, auch UHS genannt, am neuen Bürgerplatz.
Dienstbeginn war um 13:30Uhr.
Gegen 20:00Uhr konnten wir den Dienst dort beenden und zurück zur Unterkunft am Spormeckerplatz fahren.
Vier Hilfeleistungen erfolgten in der Zeit, wobei ein Patient an den Rettungsdienst übergeben wurde.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.