Kitty in a Casket live im Greif

Anzeige
Ein besonderen Schmankerl konnte Veranstalter Andreas Reikerstorfer mal wieder aus Österreich hier nach Lünen holen. Kitty in a Casket gehören zu den Größen in dem Genre des Punk ’n’ Roll und Rockabilly. Die Band hat schon auf großen Festivals in ganz Europa gespielt und 27 Konzerte auf ihrer Tour durch die Vereinigten Staaten gegeben. Im Greif begeisterten sie das Publikum, Fans dieser Band hatten weite Wege auf sich genommen, um die Band zu sehen und vor allen Dingen zu hören.

Als special guests brachten die THE BLOODSTRINGS aus Aachen das Publikum schon so richtig in Stimmung. Von dieser Band wird man bestimmt noch mehr hören. Die Mixtur ihrer Songs aus harten Punkrockriffs, einem guten Schuss Rock´n´Roll und dem feinen melodischen Gesang der Sängerin Celina fand so viel Beifall beim Publikum, dass eine Zugabe fällig war.
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.