Picknick mitten in der Innenstadt

Anzeige
Am Sonntag hatte der Stadtverband für Heimatpflege im Rahmen der Feierlichkeiten zu 675 Jahre Lünen unter dem Motto „Lünen bewegt sich“ zu einem Umzug mit anschließendem Picknick in der Fußgängerzone eingeladen Das muss auch dem Wettergott gefallen haben. Den pünktlich zum Veranstaltungsbeginn hörte das Weltuntergangswetter auf und die Sonne schien. So konnte man bei gutem Essen und netter Unterhaltung einen schönen, etwas anderen Nachmittag in der Fußgängerzone verbringen. Die Lüner Feuerwehr hatte an diesem Nachmittag mal einen „heißen Job“ der anderen Art. Sie versorgte die Besucher, die keine Lust gehabt hatten, sich etwas zu Essen mitzubringen, mit heißen Bratwürstchen vom Grill.
1 1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
1 Kommentar
617
Rolf Lepke aus Kamen | 07.09.2016 | 10:33  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.