Alles zum Thema Picknick

Beiträge zum Thema Picknick

Kultur
P.A.C.O. legt Samstag elektronische Musik im Fredenbaumpark auf.
2 Bilder

Samstag wird openair im Grünen gefeiert
DJ-Picknick im Fredenbaumpark

Die Raupen sind abgesaugt, die Summersounds DJ-Picknicks können, wie geplant,  am Samstag, 20. Juli, von 14 bis 22 Uhr im Fredenbaumpark Station machen.  Mit einem ausgewählten DJ-Line-Up sorgt die beliebte "Umsonst & Draußen"-Reihe für sommerliches Festivalfeeling in der Nordstadt. Nachdem der Park in den letzten Wochen wegen des Befalls durch Eichenprozessionsspinner gesperrt war, wurden große Teile des Parks, darunter der Bereich um die Festwiese, in der letzten Woche wieder...

  • Dortmund-City
  • 15.07.19
Kultur
Musik und Spaß zum Ferienstart bieten die DJ-Picknicks.

Auf der Wiese an der Westfalenhalle mitfeiern
Samstag mit DJs picknicken

 Acht Stunden wird am Samstag, 13. Juli, gepicknickt. Die DJ-Picknicks laden von 14 bis 22 Uhr auf die Wiese direkt neben der U-Bahn-Haltstelle Westfalenhallen zu Summersounds ein. Musikalisch stehen hier Raregroove, Discofunk, Rap und Urban Beats im Mittelpunkt. Als Special Guest reist Zwegatmann eigens für die "Umsonst & Draußen"-Reihe aus Hamburg an. Als DJ von Mc Fitti steht er regelmäßig mit einer der schillerndsten Gestalten der deutschen Rapszene auf der Bühne. Unterstützung...

  • Dortmund-City
  • 12.07.19
Vereine + Ehrenamt
Die Soroptimistinnen beim White Dinner an der Zitadelle.

Die Soroptimistinnen freuen sich über 1000 Euro für guten Zweck
Gelungenes White Dinner an der Weseler Zitadelle

Die bereits etablierte Veranstaltung im Weseler Hochsommer hat dieses Jahr wieder zahlreiche weiß gekleidete Teilnehmer an die Zitadelle gelockt. Nach zwei sehr heißen Veranstaltungen in den letzten Jahren versammelte sich in diesem Jahr Alt und Jung bei angenehmen Temperaturen an den festlich weiß gedeckten Tischen oder auf großen Picknickdecken. Nachdem die Teilnehmer von der amtierenden Präsidentin des SI Clubs Wesel Sabine van Nahmen begrüßt wurden, legte auch in diesem Jahr wieder die...

  • Wesel
  • 09.07.19
Kultur

Gutes Wetter, nette Menschen, leckeres Essen, DJ-Musik
Tips für ein gelungenes Picknick im Brökelmanns Park am 13.Juli ab 14 Uhr

Brökelmanns Park, Schobbostraße, 59755 Neheim, Samstag ab 14:00 Uhr PicknickRave. Das DJ-Picknick. Das Mitbringen einer Decke und einer Kühltasche ist für ein gelungenes Picknick sehr empfehlenswert. Aufbewahrungsmöglichkeit für die mitgebrachten Leckereien sind Frischhalteboxen, die sich gut in einer Kühlbox oder Kühltasche unterbringen lassen. Aber auch Servietten, Korkenzieher, Flaschenöffner, Plastiklöffel, Trinkbecher, sowie einen leichten Pullover, eine Taschenlampe und Müllbeutel...

  • Arnsberg-Neheim
  • 07.07.19
Natur + Garten
Der kleine Zaunkönig beim Sandbad.

Vorfreude auf viele Garten-Gäste
Initiative Kants Garten lädt zum Picknick ein

Der kleine Zaunkönig nimmt sein Sandbad unter dem Insektenhotel in Kants Garten und die Mitglieder der Initiative laden am Samstag, 6. Juli, ab 14 Uhr herzlich ein zu einem gemeinsamen Picknick in Kants Garten! "Bitte bringt alle etwas Leckeres mit. Wir packen diesmal unsere Espressomaschine aus und vielleicht findet sich ja jemand, der die Hängematte mal wieder aufhängt", heißt es in der Einladung. Kants Gärtnerinnen und Gärtner freuen sich auf die erste Zucchini-Ernte und auf einen...

  • Duisburg
  • 05.07.19
Natur + Garten
So soll es sein: Rüdiger Wenzel, Axel Holl und Ilka Janhsen machen es sich zumindest fürs Foto schon mal gemütlich an der Nierswelle.Foto: Steve

Premiere: Stadt Goch veranstaltet das erste Nierswellen-Picknick in diesem Sommer
Decke ausbreiten, hinsetzen, entspannen

Mit der Nierswelle hat sich die Stadt Goch ein echtes Referenz-Fleckchen geschaffen, dass gerade im Sommer immer wieder gern Sonnenanbetern, Lustwandlern und Freizeitkapitänen angesteuert wird, um hier ein wenig die Seele baumeln und den Blick schweifen zu lassen. Jetzt lädt die Stadt zum ersten Gocher Nierswellen-Picknick. VON FRANZ GEIB Goch. Seit ihrer Eröffnung vor vor neun Jahren hat sich die Nierswelle in Goch zu einem wahren Publikumsmagneten entwickelt. Alt und Jung gleichermaßen...

  • Gocher Wochenblatt
  • 02.07.19
Politik
15 Vorschläge für den Stadtgarten Wattenscheid
6 Bilder

Stadtgarten Wattenscheid 2022
15 Vorschläge, die den Stadtgarten attraktiver machen

Der Stadtgarten Wattenscheid, da sind sich Bürger, Politik und Verwaltung einig, muss dringend wieder auf Vordermann gebracht werden. Lange wurde nur das Nötigste getan. An vielen Stellen besteht Handlungsbedarf. Die Stadt stellt im Rahmen des ISEK Wattenscheid jetzt Geldmittel bereit um die erforderlichen Maßnahmen in Angriff zu nehmen. Zusammen mit Mitgliedern der Initiative Stadtgarten haben die STADTGESTALTER daher ein Konzept mit 15 Ideen und Vorschläge entwickelt, wie sich der...

  • Bochum
  • 22.06.19
  •  2
  •  1
Kultur

Interkultureller Kalender Dorsten
Radtour „Dorsten erfahren“ am Samstag, 29. Juni

Gemeinsam mit der Dorstener Arbeit und dem ehemaligen Stadtförster Bernhard von Blankenburg lädt die Stadt Dorsten im Rahmen des interkulturellen Kalenders 2019 am Samstag, 29. Juni, ein zur Radtour „Dorsten erfahren“. Alteingesessene wie Neuzugezogene sind eingeladen, ihre Stadt mit dem Rad neu zu entdecken. Startpunkt der etwa fünf Kilometer langen Tour ist die Feuerwache Altstadt im Lippetal. Gemeinsam geht es unter der Führung von Bernhard von Blankenburg entlang des Kanals über den...

  • Dorsten
  • 14.06.19
Kultur

Löschgruppe Wengern plant drei Tage Picknickspaß
Party auf dem Roten Platz

Die Löschgruppe Wengern der Freiwilligen Feuerwehr Wetter bereitet ihr traditionelles Picknick von Freitag, 14. Juni, bis Sonntag, 16. Juni, vor. Dazu wird der Bereich des Festplatzes (Kirchstraße / Ecke Schmiedestraße bis Höhe Restaurant Kerstin’s an der Trienendorfer Straße) für die Veranstaltung sowie den Auf- und Abbau vollgesperrt. Den Auftakt bildet am Freitag ab 17.30 Uhr ein Dämmerschoppen auf dem Platz vor dem Gerätehaus an der Trienendorfer Straße. Am Samstagnachmittag steht dann ab...

  • Wetter (Ruhr)
  • 12.06.19
Reisen + Entdecken

Ein Bild - Eine Geschichte
Gefährliche Zweisamkeit

„Oh, ist das schön hier.“ Julia blieb stehen und genoss für einen Moment die Aussicht. „Komm, hier geht es runter. Wir können direkt am Fluss unsere Decke ausbreiten.“ Thomas streckte ihr auffordernd die Hand entgegen. Julia zögerte. „Bist du sicher, dass wir das dürfen? Das Schild vorhin hat doch eindeutig gesagt …“ „Das haben die nur aufgestellt, damit sich niemand auf die Wiese legt. Da ist nichts, glaub mir!“ Thomas wurde ungeduldig, nahm Julias Hand und zog sie hinter sich her. Am...

  • Bergkamen
  • 10.06.19
  •  1
  •  1
Kultur
36 Bilder

Gewitter stört Europa-Picknick auf Halde Hoheward

Nach dem Europafest des „Hertener Bündnis für Europa“ sollte am heutigen Sonntag auf Halde Hoheward das Europa-Picknick gefeiert werden. Der Wettergott hatte dann inmitten der Veranstaltung doch etwas dagegen und es kam eine Gewitterfront zu Besuch, was viele Pilger wieder den Weg nach unten antreten ließ. Fotos: Sara Drees

  • Herten
  • 19.05.19
  •  1
  •  2
Politik
Quartiersmanagement Nordstadt stellt gemeinsam mit Sponsoren das Jahresprogramm 2019 vor – im Mittelpunkt: Kinder, Familien und „Nordstadt natürlich!“v.l.: Hintere Reihe: Annika Ziemer (Quartiersmanagement), Sebastian Kröger (Amt für Stadterneuerung), Kerstin zur Horst (DOGEWO21), Ludger Wilde (Planungsdezernent), Didi Stahlschmidt (Quartiersmanagement), Annette Kritzler (Quartiersmanagement), Christian Schmitt (Julius Ewald Schmitt GbR), Heiko Bahn (DOGEWO21), Carsten Gröning (VIVAWEST), Lukas Slotwinski (VIVAWEST), Anja Flechner (VIVAWEST), Stefanie Lichte (EDG), Antje Pleuger (VIVAWEST), Kai Wild (EDG), Uwe Goemann (VIVAWEST-Stiftung), Martin Gansau (Quartiersmanagement), auf der Bank: Veit Hohfeld (Stadtteil-Schule Dortmund e. V.), Dr. Ludwig Jörder (Bezirksbürgermeister), Susanne Linnebach (Amt für Stadterneuerung).

Viele Aktionen und Veranstaltungen in den nördlichen Stadtteilen
Nordstadt natürlich in der Libellensiedlung

Quartiersmanagement Nordstadt stellt gemeinsam mit Sponsoren das Jahresprogramm 2019 vor – im Mittelpunkt: Kinder, Familien und „Nordstadt natürlich!“ Die Wohnungsunternehmen Julius Ewald Schmitt GbR, LEG Wohnen NRW GmbH, Spar- und Bauverein eG, Vivawest Wohnen GmbH, DOGEWO21 wie auch die Entsorgung Dortmund GmbH engagieren sich bei Projekten des Quartiersmanagements in der Dortmunder Nordstadt. Für ein spannendes Jahresprogramm steht im Jahr 2019 mit 45.500 Euro eine bemerkenswert hohe...

  • Dortmund-City
  • 17.05.19
Ratgeber
Der wohl bekannteste Eingang zum Volksgarten: die Uhreninstallation von Klaus Rinke am Nordeingang

"Emmastraße 2.0"
Kinder- und Wasserspielplatz im Volksgarten wird modernisiert

"Emmastraße 2.0": Unter diesem Titel wird der bisherige Spielplatz im Volksgarten modernisiert und so zu einem zeitgemäßen Kinder- und Wasserspielplatz. Heute ist Baubeginn. Die geplanten Gesamtkosten belaufen sich auf rund 600.000 Euro. Im ersten Bauabschnitt wird der gesamte Wasserspielbereich im östlichen Teil des Spielbereiches neu gestaltet. Die beliebte Wasserspiel-Drachenfigur wird neu interpretiert. Als Wasserlauf wird sie Kindern vielfältigen Wasserspaß bieten: Sie können das blaue...

  • Düsseldorf
  • 12.03.19
Vereine + Ehrenamt

Heimat- und Kulturkreis Wittlaer lädt ein
Dreck-weg-Tag und Mitgliederversammlung im April

Auch in diesem Jahr wird sich der Heimat- und Kulturkreis Wittlaer wieder am Dreck-Weg-Tag  der Stadt Düsseldorf beteiligen. Dieser hat im Düsseldorfer Kalender mittlerweile einen festen Platz. "Wir wollen auch für Wittlaer ein Zeichen setzen und durch unsere Beteiligung zeigen, dass wir uns nicht nur mit Worten, sondern auch mit Taten im Kleinen für den Erhalt unserer Umwelt und ein sauberes Stadtbild einsetzen", sagt Hajo Schulze, Vorstandsmitglied des HKK Wittlaer. "Hierzu laden wir alle...

  • Düsseldorf
  • 11.03.19
Überregionales
Ruth Ortlinghaus vom Stadtmarketing-Arbeitskreis Kultur und Gesellschaft sowie Stadtmarketing-Koordinator André G. Saar laden zu einer italienischen Nacht am 22. September in den John-Steinbeck-Park ein.

Heiligenhaus: Picknick in einer italienischen Nacht

Stadtmarketing verabschiedet Sommer mit romantischer Nacht Im John-Steinbeck-Park wird am Samstag, 22. September, der Sommer mit einem Picknick und einer italienischen Nacht verabschiedet. Text und Foto von Ulrich Bangert „Wir kommen damit einem vielfach geäußerten Wunsch nach“, verrät Ruth Ortlinghaus, die Sprecherin des Arbeitskreis Kultur und Gesellschaft im Stadtmarketing Heiligenhaus. „Bei den Filmschauplätzen kommen viele Besucher mit Campingstühlen, sie bringen ihre eigenes...

  • Velbert
  • 18.09.18
Kultur
Das Kalakuta Soul Picnic findet auch in diesem Jahr auf der Schmechtingwiese statt.
2 Bilder

Weltmusik auf der Schmechtingwiese: „Kalakuta Soul Picnic“ lädt zu DJ-Sets lokaler und internationaler Akteure – und will zugleich zur Inbesitznahme des öffentlichen Raums anleiten

„Das Kalakuta Soul Picnic fand erstmals 2010 im Rahmen einer Kunstaktion statt und erlebt am 2. September bereits seine 13. Auflage“, erzählt Guy Dermosessian, Gründer des Musiklabels Kalakuta Soul Records und durch Clubabende in der Rotunde und im Prinzregenttheater bekannt. Und so wie Kalakuta Soul Records soll auch das Picknick sein: sowohl lokal als auch international und in jedem Fall interaktiv. Auf der Schmechtingwiese werden beim Picknick zwischen 14 und 22 Uhr verschiedene DJ-Sets...

  • Bochum
  • 19.08.18
  •  1
Überregionales
3 Bilder

An der schönen Ruhr

Sie schleppen  für ein ausgiebiges Picknick,  so vieles an Essen und Trinken mit. Aber nach so einem schönen Nachmittag,  fehlt es dann bei vielen an Kraft, ihren Müll dann auch wieder mitzunehmen.  Als wir sahen, dass die Rinder  Plastik und Windeln im Maul hatten, haben wir aufgeräumt  :-( Schaut bitte nicht weg, jeder kann unsere Natur sauber halten;-)

  • Hattingen
  • 06.08.18
  •  2
  •  4
Überregionales
Produktionsleiter Sergej Tiessen zeigt, mit welchen Leckereien die Boxen gefüllt werden.

Picknick im Riesenrad

Die Evangelische Krankenhausgemeinschaft ist bei der Cranger Kirmes mit dabei. Denn der Inhalt der Boxen für die Aktion „Picknick im Riesenrad“ kommt aus der Zentralküche des Evangelischen Krankenhauses. Dort ist das Team unter Leitung von Thomas Thiekötter dafür zuständig, dass die Fahrt mit dem Riesenrad auch ein kulinarisches Erlebnis wird. So gibt es einmal eine pikante Picknick-Box, die mit Fingerfood bestückt ist. Lachsduett mit Blattspinat und Crème fraiche, Hähnchenspieß Green Curry...

  • Herne
  • 05.08.18
  •  1
  •  3
LK-Gemeinschaft
Jesse Lee Davis kommt mit Gästen

Picknick mit Musik im Hülsenbecker Tal

Zu Live-Musik und einem gemütlichen Picknick lädt die Kluterthöhle und Freizeit GmbH & Co. KG am Sonntag, 29. Juli, ins Hülsenbecker Tal ein. Von 14 bis 17 Uhr dürfen auf der Wiese vor der Musikmuschel die Picknickdecken und Picknickkörbe ausgepackt werden. Der feuerrote Foodtruck „Pompier de Paris“, ein ehemaliger französischer Feuerwehrbus, bietet würzige "Elsässische Rostbratwurst" und „Belgische Pommes“ mit diversen Saucen und Getränke an. Auch süße Leckereien stehen bereit: Hausgemachte...

  • Ennepetal
  • 26.07.18
Kultur
Viel Sonne soll's am Samstag zum DJ-Picknick im Fredenbaumpark geben.

DJ-Picknick im Park

Ein internationales DJ-Line-Up erleben am Samstag, 14. Juli, Picknicker bei den Summersounds im Dortmunder Fredenbaumpark. Mit Musik, Sport-und Fun-Angeboten sorgt die beliebte „Umsonst & Draußen“-Reihe für Urlaubsgefühl. Mit Tyree Cooper legt zwischen 14 und 22 Uhr DJ und Produzent auf, der mit seiner Musik die House und Hip-House-Szene weltweit ptägte. Das Deep-House-Duo LØVE und der DJ Cosanne runden das Picknick ab. Die Wanderers bringen einen Baseball-Wurftunnel und einen Schlagkäfig mit...

  • Dortmund-City
  • 10.07.18
Überregionales

Weißes Picknick in Balve-Wocklum

Balve. Das Museum für Vor- und Frühgeschichte in Balve lädt am Donnerstag, 21. Juni, zum "Weißen Picknick" auf das Museumsgelände in Balve Wocklum ein. Bevor man sich allerdings unter freiem Himmel und mit musikalischer Untermalung an die vom Museumsverein bereitgestellten Tische und Bänke setzt (Gebühr zwei Euro die vor Ort bezahlbar sind), sollten einige Regeln beachtet werden. Mitzubringen ist nämlich neben einem gefüllten Picknickkorb ein weißes Tischtuch, eventuell weiße Sitzkissen, weiße...

  • Balve
  • 18.06.18
Vereine + Ehrenamt
Im Freizeitpark, dem Schauplatz der Stadt-Geburtstags-Picknick-Party, stellten die Vertreter der drei Veranstalter das Programm vor. Auf dem Bild von links mit Picknick-Utensilien zu sehen sind Abdul Caglak vom City-Management, SSV-Vorsitzender Wolfgang Wollenberg, City-Manager Jan Christoph Zimmermann, Sebastianer-Brudermeister Guido Joch und Bürgermeister Frank Schneider.

Spektakel, Schützen und Sport: Picknick im Park / 50 Jahre SSV Berghausen / Schützenfest in Immigrath

Im Kalender sollte man sich schnell den 16. Juni anstreichen und auch gleich noch Freunde und Nachbarn darauf aufmerksam machen, dass an diesem Tag ein Höhepunkt der städtischen 70-Jahr-Feiern im Freizeitpark steigt. Parallel dazu feiern ganz in der Nähe die Immigrather Sebastianer ihr traditionelles Schützenfest, und etwas weiter westlich bejubeln die Sportler vom SSV Berghausen ihr 50jähriges Bestehen. An diesem 16. Juni haben sich die drei Veranstalter ein buntes Programm ausgedacht, das...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 05.06.18
  •  1
Kultur
Die 'ARISTOKRATEN' bieten Artistik zum Staunen, Lachen und Atemanhalten – das alles mit Musik, augenzwinkernd und voller Überraschungen. Foto: Sven Hagolani

Förderverein des Sauerlandparks lädt zum Dinner en blanc

Paris hat es, New York hat es und Berlin hat es auch. In Spanien, ob auf dem Festland oder auf den Inseln, genießt es eine besondere Tradition und die soll jetzt auch in Hemer entstehen. Gemeinsam laden der Förderverein des Sauerlandparks und der Sauerlandpark Hemer am Samstag, 7. Juli, ab 18 Uhr zu einem ´Dinner in Weiß` in den Park der Sinne. Hemer. „Wir hatten diese Idee schon geraume Zeit im Kopf und haben in diesem Sommer endlich den richtigen Anlass und den richtigen Ort gefunden,...

  • Hemer
  • 03.06.18
Überregionales
Senioren und Kita-Kinder der Brechtener Heide sind auf den Weg zu einem Picknick im Wald.
4 Bilder

Ein Picknick für Jung und Alt: Brechtener Kita-Kids und Senioren machen Picknick im Wald

Ein Picknick im Wald mit Käse, Apfelstückchen und Weintrauben stand für Kita-Kinder und Senioren der Brechtener Heide auf dem Programm. Dies war aber nur ein Aspekt einer regelmäßigen Zusammenarbeit. Eine Lichtung am Wegesrand bildet den Rahmen für das gemütliche Picknick. Um eine große Plane sitzen Senioren in Rollstühlen oder mit Rollatoren. Die Maxi-Kinder, die bald in die Schule kommen, versorgen die Bewohner des Seniorenzentrums Brechener Heide mit kleinen Snacks, Kaffee und Wasser...

  • Dortmund-Nord
  • 23.05.18