ROSENZEIT - Spaziergang in Seppenrade

Anzeige
Lüdinghausen: Rosengarten | Seppenrade ist ein hübscher kleiner Ort am Rande des Münsterlandes. Die Münsterländer sagen wahrscheinlich, er liegt auf einem Berg, es ist aber doch wohl eher eine Anhöhe. Die Kirche, um die sich schöne, kleine Häuser drängen, kann man bei der Anfahrt über Lüdinghausen schon von weitem sehen.

Bekannt ist Seppenrade aber vor allem wegen des wunderschönen Rosengartens. In diesem Jahr hinkt die Blüte, wie überall, hinterher, so dass ich etwas zu früh hingefahren bin, aber dennoch hat es sich gelohnt.

Zum Abschluß bin ich noch zur Wolfsschlucht gegangen. Wölfe habe ich keine gesehen, wohl aber Schafe und Ziegen. Wer da nun wen gefressen hat, kann ich also nicht beantworten.
2
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
11 Kommentare
28.323
Peter Eisold aus Lünen | 15.06.2013 | 19:12  
17.336
Renate Croissier aus Lünen | 15.06.2013 | 19:21  
11.084
Harald Zschauer aus Lünen | 15.06.2013 | 19:53  
17.336
Renate Croissier aus Lünen | 15.06.2013 | 21:20  
28.323
Peter Eisold aus Lünen | 16.06.2013 | 09:44  
17.336
Renate Croissier aus Lünen | 16.06.2013 | 09:51  
28.323
Peter Eisold aus Lünen | 16.06.2013 | 10:02  
17.336
Renate Croissier aus Lünen | 16.06.2013 | 10:38  
28.323
Peter Eisold aus Lünen | 16.06.2013 | 11:19  
17.336
Renate Croissier aus Lünen | 16.06.2013 | 11:26  
17.336
Renate Croissier aus Lünen | 20.06.2013 | 07:41  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.