Bahnlärm: Betroffene Lüner sollten sich melden

Anzeige
Johannes Hofnagel: "Wer durch Bahnlärm geplagt wird, sollte dieses Angebot nutzen."
Wer durch Bahnlärm geplagt wird, sollte dieses Angebot nutzen. Die GFL-Fraktion begrüßt das Angebot des Eisenbahn-Bundesamtes ausdrücklich, von dem möglichst viele betroffene Lünerinnen und Lüner Gebrauch machen sollten.

Bahnlärm meldenhttp://www.gfl-luenen.de/2017/07/buergerbeteiligung-bahnlaerm-bitte-jetzt-melden/
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.