Auffahrunfall auf der Dorstener Straße in Marl

Anzeige
(Foto: Jochen Tack)

Heute, 10.11 gegen 13.25 Uhr, fuhr eine 80-jährige Autofahrerin aus Herten auf der Dorstener Straße in Richtung Dorsten. Vor der Ampel Buerer Straße hatte sich zu diesem Zeitpunkt ein Rückstau gebildet. Die 80-Jährige fuhr auf das als letztes Fahrzeug stehende Auto eines 47-jährigen Steinfurters auf und schob dessen Auto noch auf die davor stehenden Autos eines 45-jährigen Hertens und eines 23-jährigen Bottropers. Bei dem Unfall verletzte sich die 80-Jährige und der 47-Jährige. Die 80-Jährige wurde zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Drei Autos mussten abgeschleppt werden. Für den Zeitraum der Unfallaufnahme musste die Dorstener Straße in Richtung Dorsten und zeitweise auch in Richtung Marl gesperrt werden. Bei dem Unfall entstand 15.000 Euro Sachschaden.

0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.