Bewaffneter Raub auf Kiosk an der Schachtstraße in Marl

Anzeige

Marl: Raub auf Kiosk. Am Freitag, 13.05.2016, gegen 19:30 Uhr, betrat eine männliche Person einen Kiosk auf der Schachtstraße in Marl. Der Mann wollte zunächst Zigaretten kaufen. Als die 40-jährige Verkäuferin ihm die Zigaretten aushändigen wollte, hielt der Täter einen Revolver in der Hand und forderte die Herausgabe von Bargeld. Nach Erhalt des Geldes verlässt der Täter den Kiosk zu Fuß in Richtung Otto-Hamann-Straße.

Der Flüchtige wird beschrieben als ca. 25 Jahre alt, 170 cm groß, korpulent, dunkele kurze Haare, rundes Gesicht, trug bei Tatbegehung eine abgedunkelte Pilotenbrille und war bekleidet mit einem verwaschenen roten T-Shirt und beige 3/4 Hose.

0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.