Pflegedienst-Auto in Marl-Drewer angefahren und geflüchtet

Anzeige

Auf der Straße "In der Kämpen" ist heute Morgen, zwischen 7.30 und 10.30 Uhr ein Pflegedienst-Auto angefahren und beschädigt worden. Der Verursacher ist geflüchtet - ohne sich um den eingedellten Kotflügel und die beschädigte hintere rechte Seite zu kümmern. Der Schaden wird auf 1.000 Euro geschätzt.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.