Jessi: Mit sieben Monaten im Tierheim gelandet

Anzeige
Können diese Augen lügen? Jessi (7 Monate alt) wartet auf liebevolle Menschen und ein richtiges Zuhause. Sie ist jetzt im Tierheim Marl/Haltern.
Marl: Tierheim Marl/Haltern |

Jessi, ein absolut liebenswertes Mädchen, wartet mit erst sieben Monaten im Tierheim Marl/haltern auf ein schönes Zuhause.

Die verspielte Schäferhündin ist ein richtiger „Rohdiamant“ und bereit für eine aufregende Mensch-Hund-Partnerschaft. Mit erst wenigen Monaten kam die Hündin aus Ungarn nach Deutschland und wurde jetzt wegen Überforderung abgegeben.
Jessi ist verspielt, verschmust und lernbegierig. In dem am Tierheim angrenzenden Gelände darf sie nach Herzenslust rumtoben, hat ihre Nase nur auf dem Boden und muss noch lernen, bei einem „Komm“ auch zu kommen - im Moment ist irgendwie alles spannender als ein rufender Zweibeiner, sie ist ja auch noch nicht lange da.

Verschmust, verspielt und lernbegierig

Anspruchsvolle Nasenarbeit wäre wahrscheinlich eine gute Beschäftigung für die Maus. Jessi kann schon allein bleiben, kennt das Mitfahren im Auto und liebt Artgenossen.
Sie kommt aus einem Haushalt mit Kindern und kennt Kinder. Aber bei allem Respekt sollte man intensiv darüber nachdenken, ob neben der Kindererziehung auch ausreichend Zeit für einen jungen Hund zur Verfügung steht. Wer hat in seinem Leben Platz für eine tolle Hündin und Lust auf eine lange und wunderbare Partnerschaft mit einer aufgeschlossenen Lakritznase?
Bitte melden im Tierheim Marl/Haltern, 02365/ 21942.
1 1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
1 Kommentar
2.203
Monika Wübbe aus Marl | 07.12.2017 | 17:12  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.