Pacco trauert um sein Herrchen - wer nimmt und tröstet ihn?

Anzeige
Marl: Tierheim Marl/Haltern | Pacco ist ein Prachtkerl - aber zutiefst traurig. Denn der hübsche Mischling hat seinen Lieblingsmenschen verloren.

Paccos Herrchen verstarb. Als der hübsche Rüde am 20. Mai ins Tierheim Marl kam, verstand er die Welt nicht mehr. Die Tierschützer können über den 2006 geborenen Schnauzer-Schäferhund-Mischling nur Gutes berichten. Der Schatz auf vier Pfoten hat ein ruhiges Wesen und präsentiert sich von seiner besten und liebsten Seite. Die kastrierte Fellnase zeigt sich Neuem gegenüber aufgeschlossen und neugierig, ist dabei aber nicht aufdringlich.

Umgänglich und wachsam


Artgenossen findet Pacco nicht so toll, Katzen mag er gar nicht.
Gesucht werden für Pacco Menschen, die mit ihm „durch Dick und Dünn“ gehen und sich ein bisschen Zeit nehmen, den tollen Hund kennenzulernen. Hat sich Pacco eingelebt, neigt der gehorsame und kräftige Rüde dazu, seine Bezugsperson sowie Haus und Garten zu beschützen. Damit sollten seine zukünftigen Menschen umzugehen wissen.
Weitere Infos im Tierheim Marl/Haltern: 02365/ 21942.
2
2
2
2
2
2
2
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.