"Das ist keine Liebe"

Anzeige
Vater und Kind in der Glasbox
"Das ist keine Liebe" nennt Dries Verhoeven seine heutige Installation vor dem Forum.

Aber keine Angst, das Mädchen wird keinen Schaden nehmen, denn "ein Medienpädagoge betreut die jugen Dame", sagt Holger Bergmann, künstlerischer Leiter des Ringlokschuppens, kurz nach 14 Uhr vor dem Forum. "Außerdem ist die Aktion genehmigt und mit den entsprechenden Ämtern abgesprochen." Und die Behörden sind tatsächlich vor Ort und prüfen, ob alles seine Richtigkeit hat. Der Jugendschutz wird streng beachtet.

Bis zum 21. September ist jeden Tag eine andere Person im Kasten zu betrachten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.