Weiße Nächte - weiß eingedeckt und farbig zubereitet

Anzeige
Das Theater an der Ruhr hatte geladen: Weiße Nächte 2016 im Raffelbergpark
Mülheim an der Ruhr: Theater an der Ruhr |

Zum 13. Mal hatte das Theater an der Ruhr zu den Weißen Nächten in den Raffelbergpark eingeladen. Wieder gab es einen interessanten Mix aus Theater und Musik und natürlich erfreuten sich alle Besucher an der Illumination nach Einbruch der Dämmerung.

Impressionen aus dem Raffelbergpark

Ich war zeitig vor Ort und konnte schon bei den Vorbereitungen zusehen. Hübsch waren die weiß eingedeckten Tische anzusehen. Die frühen Besucher vertrieben sich die Zeit bis zur Theateraufführung mit einem Spaziergang durch den Park. Eine schöne Gelegenheit, sich mit Freunden im Park zu treffen. Es herrschte eine sommerliche, entspannte Atmosphäre.

Nach der gelungenen Theateraufführung (am Samstag wurde das Stück"Monsieur Chasse oder wie man Hasen jagt" gezeigt) flanierten die Besucher noch lange im Park, tanzten im Musikpavillon oder schauten sich die Lichtillumination an. Zwischendurch wurde immer mal wieder weißer Rauch produziert, der durch die Illumination ebenfalls farbig angestrahlt, über dem Seen aufstieg. Die Lichtinszenierungen spiegelten sich wunderschön im Wasser des Sees.
Unser aller Wusch wurde erfüllt: es war eine lauschige Sommernacht!

Hier einige Impressionen, viel Freude beim Anschauen:

Theater an der Ruhr / Raffelbergpark
Akazienallee 61
45478 Mülheim an der Ruhr
2
3
1 3
1 3
2
2
1
3
2
2
2
2
3
2
1
3
2
2
3
2
2
2
1
3
3
3
3
1
2
2
3
3
2
7
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
5 Kommentare
29.694
Jürgen Daum aus Duisburg | 22.07.2016 | 15:17  
7.021
Margot Klütsch aus Düsseldorf | 22.07.2016 | 18:02  
8.711
Eckhard Schlaup aus Gladbeck | 23.07.2016 | 16:39  
50.437
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 26.07.2016 | 05:51  
1.995
Andrea Gruß-Wolters aus Duisburg | 26.07.2016 | 13:43  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.