Hauptarbeiten an Duisburger Straße beginnen am Freitag

Anzeige
(Foto: privat)
Am kommenden Freitag, 6. September, beginnen die Hauptbauarbeiten im Rahmen des Gleis- und Straßenbaus auf der Duisburger Straße zwischen der Liebigstraße und der Königsstraße.
Während der Bauzeit kann die Duisburger Straße in diesem Bereich nur in Fahrtrichtung Duisburg befahren werden, somit ist die Erreichbarkeit für Anwohner und Betriebe trotz der Baumaßnahme gewährleistet.
Der Verkehr in Richtung Innenstadt wird über die Emmericher Straße zur Konrad-Adenauer-Brücke und über die Bergstraße zur Schloßbrücke geleitet.
Verkehrsteilnehmer deren Ziel nicht im Bereich der Duisburger Straße liegt wird empfohlen den Baustellenbereich großzügig zu umfahren.
Zur Vorbereitung der Verkehrsführung ist es erforderlich die Ampelschaltung an der Prinzess-Luise-Straße / Duisburger Straße anzupassen. Aus diesem Grund wird die Ampel an Freitag vorübergehend abgeschaltet. Weitere Absperr-und Markierungsarbeiten werden den gesamten Tag andauern. Die Verkehrsteilnehmer werden um besondere Vorsicht im Baustellenbereich gebeten, so Stadtsprecher Volker Wiebels.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.