Erneuter Verdacht auf Giftkörder in Mülheim/Ruhr

Anzeige
Mülheim an der Ruhr: Saarn-Mendener Ruhraue | Heute morgen habe ich mit meiner Freundin an den Saarner Ruhrauen Mettwurst, gut versteckt im Gras, etwa 1m neben dem Fußgängerweg, entdeckt.

Ich bitte alle Hundebesitzer, in diesem Gebiet die Augen aufzuhalten, sollte der Hund dort etwas fressen!

Mülheim ist momentan leider keine sichere Stadt für Hunde, Katzen, Wildtiere und in der Natur spielende Kinder.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.