BAMH –Geschäftsstelle wird Notinsel

Anzeige
Zur Notinsel für Kinder wird ab sofort die Geschäftsstelle der BAMH – Fraktion am Löhberg 68/70 (neben Tepel). Während der Öffnungszeiten von 10.00 Uhr -15.00 Uhr können sich Kinder dort in Sicherheit bringen, wenn ihnen körperliche oder sexuelle Gewalt droht, Gefahr auf der Straße oder in Familien. Ramona Baßfeld, Fraktionsgeschäftsführerin des BAMH :“ Wir wollen einen kleinen Beitrag dazu leisten, daß sich unsere Jüngsten in der Stadt etwas sicherer fühlen können.“

Foto: Anbringen des Notinselaufklebers durch die stellvertretende Fraktionsvorsitzende Ramona Baßfeld und den BAMH Stadtverordneten Frank Blum
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.