Mintarder Turniererfolge zum Saisonende

Anzeige
Die erfolgreiche Mannschaft in Wattenscheid. Es fehlt Lucie
Die U15-Juniorinnen sahnten vor der Sommerpause noch mal so richtig ab.
Neben dem Gewinn des Mülheimer Stadtpokals am 26.06. nahm die Mannschaft am 25.06. beim Turnier bei der SG Osterfeld und am 2.7. sowie am 3.7. beim zweitägigen Turnier bei der DJK Wattenscheid teil.

Beim Kleinfeldturnier in Oberhausen - im Dauerregen - holten sich die Mädels nach 8 Spielen und 19 Punkten den ersten Platz vor den Mannschaften der SF Königshardt und den Sportfreunden 07.

Die Ergebnisse:
BWM - SV Bedburg Hau 1:0
BWM - Spvgg Schonnebeck 1:0
BWM - SG Altenessen 3:0
BWM - Rhenania Bottrop 1:0
BWM - Preußen Lünen 0:0
BWM - Sportfreunde 07 0:1
BWM - SF Königshardt 2:0
Es spielten: Patricia, Lena, Leah, Daphne, Damaris, Melissa, Jelena und Ikram


Beim Turnier in Wattenscheid blieben die Mintarder Mädels ungeschlagen in der Vorrunde und qualifizierten sich als Tabellenerster für die Hauptrunde.
Dort spielten die besten vier Teams nochmal gegeneinander und diesmal zeigte die Mannschaft keine Blöße und gewann mit drei Siegen das gut besetzte Turnier.

Die Spiele am Samstag:
BWM - Waldesrand Linden 0:0
BWM - DJK Wattenscheid 1:0
BWM - Eintracht Erle 2:0
BWM - JSG Donop-Voßheide / Diestelbruch-Mosebeck 2:0
BWM - SV Höntrop 2:0
BWM – Krefeld-Bockum 3:0

Die Spiele am Sonntag:
BWM - TSV Schott Mainz 1:1
In der Finalrunde fanden dann nachfolgende Begegnungen statt:
BWM - DJK Wattenscheid 2:1
BWM - Eintracht Erle 1:0
BWM - TSV Schott Mainz 1:0

Erfolgeich waren diesmal: Daphne, Damaris, Melissa, Jelena, Lucie, Jule, Riona, Eileen, Malena, Marcia und Ikram
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.