wahlen

3 Bilder

Politik geht uns alle an!

Sarah Dickel
Sarah Dickel | Moers | vor 4 Stunden, 54 Minuten

Im Bollwerk wurde der Wählernachwuchs bei der Infobörse zu den Projekttagen für politisches Engagement fündig. Nur noch wenige Tage, dann wird in Deutschland wieder ein Kreuzchen gemacht. Ein Kreuzchen, das aber mehr bedeutet, als nur ein paar Striche auf weißem Papier. Die Rede ist von der Bundestagswahl, bei der am 24. September für viele Erstwähler auch die Chance besteht, die neue Bundesregierung mit zu bestimmen....

2 Bilder

Wichtig! Wählen gehen!

Seyit Cakir
Seyit Cakir | Duisburg | vor 12 Stunden, 23 Minuten

Mit diesem Aufruf erinnerte der IG-BCE-Arbeitskreis Migration/Integration der Bezirke Duisburg und Moers die Marktbesucher in Duisburg-Walsum am Dienstagmorgen an ihr Wahlrecht zur Bundestagswahl am 24. September 2017. Unter Einsatz von Flyern "ZUKUNFT WÄHLEN" und bunten Gasluftballons für die Kinder suchten die Mitglieder des Arbeitskreises das Gespräch mit den Menschen. Die Luftballons fanden reißenden Absatz; die Flyer...

1 Bild

Wen soll ich wählen? 1

Ruth Schindel
Ruth Schindel | Bochum | vor 4 Tagen

Wen soll ich wählen? ...und hinterher hat man eh das Falsche gewählt. Der Endspurt läuft und ich höre diese zwei Sätze von allen Seiten. Dazu möchte ich was sagen, um vielleicht Einigen das „Wählen“ zu erleichtern. Bevor man überhaupt sich Gedanken macht , wen man wählen möchte….sollte man sich Gedanken machen, was überhaupt Politik ist. Und das „Politik“ bei jeden schon zu Hause anfängt. Es ist einfach ein Wort für...

3 Bilder

Essen packt an! Jetzt brauchen wir eure Unterstützung! (per Mail!) 2

Markus Pajonk
Markus Pajonk | Essen-Ruhr | vor 4 Tagen

Du wolltest schon immer Essen packt an! unterstützen? Hattest leider bisher nicht die Zeit, das Geld oder sonst wie die Möglichkeit? Dann kommt jetzt deine Chance! Wir sind nominiert für den Publikumspreis des "Deutscher Engangementspreis" und hierfür benötigen wir deine Stimme per Mail. Es geht für uns um die Wahnsinnsumme von 10.000 Euro. Mit diesen 10.000 Euro können wir uns weiterhin die Unabhängigkeit von äusseren...

1 Bild

Wahlparty mit Vernissage

Karin Schäfer
Karin Schäfer | Oberhausen | am 10.09.2017

Oberhausen: Stadtbüro der Violetten | Wir machen eine Mitbring-Wahlparty im Stadtbüro der Violetten. Jeder bringt etwas zu essen oder trinken mit, so dass wir alle ein schönes Buffet haben. Im Laufe des Abends eröffnen wir dann noch die neue Ausstellung von Frank Gebauer mit dem Titel "Schwarz - Rot - Gold" Und wer weiß? Vielleicht gibt es noch weitere Überraschungen.

1 Bild

Auch ohne Wahlbenachrichtigungskarte kann gewählt werden!

Kornelia Martyna
Kornelia Martyna | Kamen | am 08.09.2017

Kamen. Viele Kamener Wahlberechtigte haben offensichtlich keine Wahlbenachrichtigungskarte auf dem Postweg erhalten. Die Deutsche Post überprüft derzeit die mangelnde Verteilung. Das Wahlbüro weist in diesem Zusammenhang darauf hin, das auch ohne Wahlbenachrichtigung, allerdings zwingend mit Personalausweis oder Reisepass, am Wahltag im Wahllokal oder vorab im Rathaus per Briefwahl gewählt werden kann. Im Wahlbüro gaben...

Auch wenn es immer so ist – erscheint es mir doch politisch unverschämt

Wieder steht eine Bundestagswahl an. Wieder gehen die Parteien auf die Straße, um an und mit ihren Ständen zu werben. Das ist so normal wie selbstverständlich. Wie rechnen Minister und (Bundestags)Abgeordnete ihre Beteiligung an Wahlständen und Veranstaltungen ab? Verzichten sie für diese Zeiten auf ihre Verdienstgelder? Nehmen sie Urlaub, um an Wahlveranstaltungen teilzunehmen. – Nichts gegen Abendveranstaltungen. Aber...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Wahlkampf mal anders 3

Monika Meurs
Monika Meurs | Moers | am 05.09.2017

Unabhängig von meiner Gesinnung - das hier ist doch mal echt nen verdammt netter Brüller! Mal was anderes in Sachen Wahlwerbung. Erfrischend auf jeden Fall. Aber: Wo bleiben die Aussagen? Kann man sie hinter den Floskeln erkennen?  Wahlkampf mal anders

1 Bild

Wahlprognosen

Ilona Silipo
Ilona Silipo | Velbert | am 29.08.2017

Schnappschuss

1 Bild

Bundestagswahl 2017: Briefwahlbüro ist geöffnet

Für die Bundestagswahl am 24. September 2017 erhalten alle Wahlberechtigten in Recklinghausen seit letzter Woche ihre Wahlbenachrichtigung. Wichtig: Die Wahlbenachrichtigung wird als Brief und nicht als Karte verschickt. Wahlberechtigte, die am Wahlsonntag verhindert sind und nicht persönlich in den Wahlraum kommen können, haben die Möglichkeit, ihre Stimme vorab per Briefwahl abzugeben. Das Briefwahlbüro ist heute,...

Bundestagswahl 2017! Keine Probleme, keine Manipulationen, wir schaffen das!? 5

Marco-Pinuzu Skembri
Marco-Pinuzu Skembri | Hattingen | am 25.08.2017

Was man in den letzten Tagen in den Medien zu lesen bzw. zu hören bekommt, hat Deutschland ausnahmslos alles im Griff! Die Presse feiert Merkel, als ob sie Deutschland mit ihren Handlungen bereichert hätte. Es wird jetzt nicht mehr hinterfragt, was eigentlich deren Aufgabe wäre. Auf Titelbilder landet stattdessen das "Geheime Kartoffelsuppen Rezept" der Kanzlerin. Hat dieses Land wirklich keine anderen Sorgen? Die...

1 Bild

Post ist unterwegs 1

Für die Bundestagswahl am 24. September erhalten alle Wahlberechtigten in Recklinghausen in diesen Tagen ihre Wahlbenachrichtigung. Wichtig: Die Wahlbenachrichtigung wird als Brief - und nicht als Karte - verschickt. Wahlberechtigte, die am Wahlsonntag verhindert sind und nicht persönlich in den Wahlraum kommen können, haben die Möglichkeit, ihre Stimme vorab per Briefwahl abzugeben. Das Briefwahlbüro wird am Montag, 28....

1 Bild

Kreis gibt Infos zum „Einlesen“

Kornelia Martyna
Kornelia Martyna | Kamen | am 20.08.2017

Für gut 9.400, meist junge Menschen ist es das erste Mal, fast 185.000 haben es schon einmal gemacht – die Kreuzchen auf dem Stimmzettel zur Bundestagswahl. Am Sonntag, 24. September ist es wieder soweit. Kreis Unna. Wer mitbestimmen will, wo es in den nächsten vier Jahren in der deutschen Politik lang gehen soll, sollte sich am Wahlsonntag auf ins Wahllokal machen, kann aber auch vorher per Briefwahl sein Votum...

1 Bild

Deutsche Post liefert Wahlbenachrichtigungen aus

Kornelia Martyna
Kornelia Martyna | Kamen | am 19.08.2017

Kamen. Die Deutsche Post liefert in den nächsten Tagen die Wahlbenachrichtigungen zur Bundestagswahl am 24. September an die rund 33.000 Wahlberechtigten in Kamen aus. Über 61 Millionen Wahlberechtigte in Deutschland erhalten die Benachrichtigungen zur Wahl des 19. Deutschen Bundestags, wobei der Anteil der Briefwähler steigt. So haben 24,3% den praktischen Service bei der Bundestagswahl 2013 genutzt. Zum Vergleich: In...

1 Bild

DIE VIOLETTEN trotz über 2000 Unterschriften nicht mit der Zweitstimme bei der Bundestagswahl dabei 1

Karin Schäfer
Karin Schäfer | Oberhausen | am 27.07.2017

Seit über einem Jahr haben die Violetten fleißig Unterstützungsunter-schriften gesammelt, erst über 1000 Stück für die Landtagswahl, an der sie auch teilgenommen haben, und anschließend für die Bundestagswahl jeweils 200 für die Direktkandidaten (Erststimme) und 2000 für die Liste (Zweitstimme). Am Ende hatten sie für die Liste 2035 Unterschriften zusammen. Herzlichen Dank „Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen, die...

1 Bild

Neue Presbyter der Evangelischen Kirchengemeinde werden am 15. Juli ins Amt eingeführt

Lokalkompass Wesel
Lokalkompass Wesel | Hamminkeln | am 22.06.2017

Hamminkeln. Am Sonntag fanden die Wahlen für das Presbyterium der Evangelischen Kirchengemeinde An der Issel statt. Das Presbyterium leitet die Gemeinde und entscheidet in allen Fragen über die Geschicke. Als Mitarbeitende ziehen der Hausmeister Hans Ulrich Beig und der Organist und Chorleiter Rudolf Majert-Tinnefeld in das Gesamtpresbyterium ein. Für den Bereich Hamminkeln wurden aus den 13 aufgestellten Kandidatinnen...

1 Bild

Neuer Wind im Vorstand des Nippon-Karate-Sport-Unna e.V.

Erneut trafen sich die Karateka des Nippon-Karate-Sport Unna e.V. zur Jahreshauptversammlung im Café-Bistro im Park. Die diesjährige Rekord-Teilnahme der Vereinsmitglieder spiegelt die positive Entwicklung des Vereins und das hervorragende Vereinsleben wieder. Stetig wachsende Mitgliederzahlen bestätigen die kontinuierliche Arbeit des Vorstands, der Trainer und des Organisationsteams. Aber das alles wäre nichts ohne die...

1 Bild

TuS Scharnhorst wählt Vorstand neu

Dortmund: Tus Scharnhorst | Die vielfältigen Abteilungen seines Vereins stellte der Vorstand des Turn- und Sportvereins (TuS) Scharnhorst bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung vor. Von Badminton über Bogensport, Handball, Karate, Leichtathletik, Radsport, Tischtennis, Turnen, Volleyball bis Wandern wird sich abwechslungsreich sportlich betätigt. Rund 950 Mitglieder umfasst der TuS Scharnhorst, der weiterhin zu einem der größten und...

Auf einmal machen sich alle Sorgen! 2

Kurt Rohmert
Kurt Rohmert | Gladbeck | am 24.05.2017

Nach den Landtagswahlen in NRW das gleiche Spiel wie immer. Die SPD hat alles richtig gemacht, nur der Wähler hat es nicht verstanden. Die CDU ist der Sieger, sie feiern. Warum? Schon vor der Wahl war klar, dass es so nicht weitergehen kann. Zumindest hatte es der Bürger richtig erkannt. Doch in der Politik mahlen die Mühlen bekanntlich langsam. In den Medien ist jetzt häufig von Sorge die Rede. Nicht nur in NRW, sondern...

1 Bild

Ergebnis der Landtagswahl nun amtlich

Kornelia Martyna
Kornelia Martyna | Kamen | am 19.05.2017

Kreis Unna. Mit der Sitzung der Kreiswahlausschüsse unter Leitung des Kreiswahlleiters, Landrat Michael Makiolla, ist es amtlich: Bei der Landtagswahl am 14. Mai vereinigte die SPD die meisten der abgegebenen Stimmen auf sich. Wahlberechtigt waren in den drei Kreiswahlkreisen insgesamt 319.643 Wählerinnen und Wähler. Von ihrem Stimmrecht Gebrauch machten 207.090 (64,8 %). Landrat Makiolla bedankte sich in den...

1 Bild

Wahlen in NRW

Ortwin Horn
Ortwin Horn | Herne | am 14.05.2017

Schnappschuss

1 Bild

Nicht meckern - Wählen gehen! Demokratie lebt von Wahlen 2

Peter Ries
Peter Ries | Düsseldorf | am 11.05.2017

Seit Jahrzehnten wird in Nordrhein-Westfalen im Mai der neue Landtag gewählt. So auch in diesem Jahr. Der Wahltermin in dem Bundesland, in dem mit 17,6 Millionen Einwohnern 21,7 Prozent der deutschen Gesamtbevölkerung leben, findet am Sonntag, 14. Mai 2017 statt. Auch die FREIEN WÄHLER NRW, die sich zur freiheitlich demokratischen Grundordnung bekennen, nehmen an den Landtagswahlen teil, weil sie verändern wollen, was seit...

1 Bild

Vom Lokal ins Fernsehen: ARD und ZDF forschen am Wahlsonntag in Herten

Thorsten Seiffert
Thorsten Seiffert | Herten | am 11.05.2017

Von Herten bundesweit ins Fernsehen: Im Rahmen der Landtagswahl amSonntag findet die anonyme Wählerbefragungen durch infratest dimap (ARD) und die Forschungsgruppe Wahlen (ZDF) auch in Herten statt. In den Stimmbezirken Kindergarten St. Johannes, Kardinal-von-Galen-Haus und der Grundschule in der Feige werden die Wählerinnen und Wähler nach ihrem Wahlgang gebeten, einen kurzen Fragebogen auszufüllen. Auf dem Fragebogen...

2 Bilder

Gesamtschule Schermbeck nimmt an Juniorwahl zur Landtagswahl teil

Lokalkompass Dorsten
Lokalkompass Dorsten | Dorsten | am 10.05.2017

Schermbeck. Drei Klassen des 9. Jahrgangs der Gesamtschule Schermbeck nehmen erstmalig an dem landesweiten und schulübergreifenden Projekt des überparteilichen und gemeinnützigen „Kumulus e.V.“ Berlin teil, das durch den Landtag und die Landeszentrale für politische Bildung Nordrhein-Westfalen gefördert wird. Unter Anleitung ihrer Politiklehrerinnen und -lehrer Anna Berg, Julius Göttsching und Sabina Wichmann-Lange konnten...

NRWIR stehen vor dem Abgrund! Liebe SPD, NRWIR bedanken uns dafür! 6

Marco-Pinuzu Skembri
Marco-Pinuzu Skembri | Hattingen | am 10.05.2017

Wenn ich mir die Plakate von der SPD anschaue, muss ich schmunzeln. Gleichzeitig fühle ich mich verschaukelt. NRWIR RABAUKEN! NRWIR MALOCHER! NRWIR SCHLAUMEIER! NRWIR MIT HANNELORE KRAFT! NRWIR SIND ZUKUNFT! Ich habe da auch noch einige Vorschläge. NRWIR HABEN DIE MEISTEN ARBEITSLOSEN! NRWIR SIND PLEITE! NRWIR BRAUCHEN KEINE BILDUNG! NRWIR SIND DAS PARADIES FÜR KRIMINELLE! NRWIR HABEN KAPUTTE STRAßEN! NRWIR...