Vier Verletzte bei Unfall am frühen Morgen

Anzeige
Wattenscheid: Auf der Hansastraße kam es im Kreuzungsbreich zur Wattenscheider Straße am Donnerstag (16.), gegen 5 Uhr, zu einem Verkehrsunfall mit vier Verletzten.

Zusammenstoß im Kreuzungsbereich

Ein 34-jähriger Herner Autofahrer befuhr die Hansastraße in Fahrtrichtung Bochum. Eine 48-jährige Bochumerin fuhr in Richtung Wattenscheid und wollte von der Hansastraße nach links in die Wattenscheider Straße einbiegen.

Beide Fahrzeuglenker im Krankenhaus

Im Kreuzungsbereich stießen beiden Autos zusammen. Beide Autofahrer
verletzten sich schwer und verblieben stationär in Krankenhäusern. Im
Auto des 34-Jährigen erlitten zwei Mitfahrer, ein 38-jähriger Bochumer und ein 27-jähriger Mann aus Herne, leichte Verletzungen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.