Den Höntroper Herbst erleben

Anzeige
Herbstzeit, die Zeit des warmen Lichts, Spätsommer, Altweibersommer. Für Fotografen bietet die Natur ein prächtiges Schauspiel. Das Licht verändert sich, von gleißend hellem Licht im kühlen, dunstigen Sonnenaufgang bis hin zu den kräftigen warmen Farben der Blätter und Früchte, die uns jetzt von der Natur geboten werden.

Der Höntroper Herbst lohnt sich. Wer die Schuhe schnürt und sich offenen Auges auf den Weg macht, der wird belohnt. Wanderwege gibt es genug und wer auch die wenig begangenen Wege nutzen möchte, kommt mit festem Schuhwerk auf seine Kosten.

Dem Fotografen bieten sich jene einfachen Kleinigkeiten, die man nur wahrnehmen und ablichten braucht um bei seinem Hobby Entspannung und Freude zu finden.

Und wer nur ganz entspannt wandern möchte, kann in Ruhe durch die Gegend streifen. Der Spaziergang um Höntrop herum lohnt sich auf jeden Fall.
9
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
5 Kommentare
7
Frederik Borgmeier aus Wattenscheid | 07.10.2015 | 20:49  
108
Michael Rehbein aus Wattenscheid | 07.10.2015 | 21:27  
54.645
Myriam Weskamp aus Castrop-Rauxel | 08.10.2015 | 11:40  
108
Michael Rehbein aus Wattenscheid | 08.10.2015 | 12:00  
54.645
Myriam Weskamp aus Castrop-Rauxel | 08.10.2015 | 12:15  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.