Auffahrunfall in der Westkreuz-Baustelle

Anzeige
Am Montag ereignete sich auf der Wattenscheider Straße im Bereich der Westkreuz-Baustelle ein Auffahrunfall, bei dem eine Person verletzt wurde.

Kurz vor 11 Uhr war ein Bochumer (65) mit seinem Auto in Richtung Wattenscheid
unterwegs. Im Brückenbereich der A 40 musste er vor einer roten Ampel anhalten. Eine nachfolgende Autofahrerin aus Wattenscheid (28) fuhr in das Heck des Fahrzeugs. Bei der heftigen Kollision wurde eine Beifahrerin verletzt. Die Frau musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.