Exhibitionist in der City

Anzeige
In den Abendstunden des Montags trieb ein Exhibitionist in der Wattenscheider City sein Unwesen. Am Freitag war ein ähnliches Delikt aus dem Stadtgarten gemeldet worden. Bei beiden Fällen floh der Täter mit dem Fahrrad.


Der Mann zeigte sich in schamverletzender Weise gegenüber zwei Jugendlichen. Gegen 20.30 Uhr manipulierte der Unbekannte auf der Straße "Old Wattsche" an seinem Geschlechtsteil und flüchtete anschließend mit einem Fahrrad in Richtung Alter Markt / Gertrudis-Center.
Der Täter ist ca. 1,85 Meter groß, zwischen 45 und 60 Jahre alt und hat dunkle Haare. Bekleidet war er mit einer dunklen Hose sowie Jacke und trug eine graue Wollmütze.

Das Bochumer Fachkommissariat für Sexualdelikte (KK 12) hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter den Rufnummern 0234/909-4120 oder -4441 (Kriminalwache) um Täter- und Zeugenhinweise.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.