Handtaschenraub in Günnigfeld

Anzeige
Am Dienstag wurde eine Frau auf der Parkallee in Günnigfeld Opfer eines Handtaschenraubs.

Die 46-Jährige war an der Parkallee unterwegs. Gegen 18.30 Uhr passierte sie den Einmündungsbereich Bergknappenstraße. Plötzlich wurde sie von einem Unbekannten von hinten attackiert. Dieser schubste sie, sodass sie strauchelte und fast zu Boden fiel. Zeitgleich entriss er ihre Handtasche mit diversen persönlichen Papieren und Bargeld.
Mit seiner Beute rannte er in den angrenzenden Volkspark Richtung Friedhofstraße davon. Der Täter wird wie folgt beschrieben: 180 cm groß, jung, sportlich, dunkel bekleidet, Baseballkappe. Das
Wattenscheider Regionalkommissariat hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter der Rufnummer 02327/963-8405 um Hinweise von Zeugen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.