Sprayer festgenommen

Anzeige
In der Nacht zum Sonntag konnte die Polizei zwei Männer festnehmen, die zuvor eine Schallschutzwand an der Stephanstraße "beschmiert" hatten.


Am Sonntag gegen 1.25 Uhr wurde ein 23-jähriger Wattenscheider auf zwei Personen im Bereich der Stephanstraße aufmerksam. Diese hatten dort großflächig
eine Lärmschutzwand beschmiert. Im Rahmen der Fahndung konnten die Polizeibeamten diese zwei Männer im Bereich der Gollheide ausmachen.
Dort hatten sie sich großflächig an den dortigen neuen Schutzwänden "zu schaffen" gemacht. Nachdem sie entdeckt wurden, flüchteten die beiden "Schmierfinken". Der erste Täter, ein 21-jähriger Wittener, konnte noch vor Ort gestellt werden. Im Rahmen der weiteren Maßnahmen gelang es auch, den zweite "Sprüher", ein 19-jähriger Wittener, zu fassen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
699
Dirk Schmidt aus Wattenscheid | 25.11.2014 | 22:34  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.